Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

DGAP-News Nanostart-Beteiligung ItN Nanovation beruft Dr. Christoph Weiss als CEO in den Vorstand (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  14.03.2012, 11:59  |  958 Aufrufe  |   | 

Nanostart-Beteiligung ItN Nanovation beruft Dr. Christoph Weiss als CEO in den Vorstand

DGAP-News: Nanostart AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Nanostart-Beteiligung ItN Nanovation beruft Dr. Christoph Weiss als

CEO in den Vorstand

14.03.2012 / 11:58

---------------------------------------------------------------------

- Personelle Verstärkung des Vorstands zur Steuerung des Wachstums

- Dr. Weiss wird CEO und übernimmt zudem u.a. Zuständigkeit für

Finanzressort

- Bungeroth forciert Aktivitäten bei Grundwasserfiltration, Coatings und

Research

Frankfurt am Main / Saarbrücken - 14. März 2012 - Der Aufsichtsrat der

Nanostart-Beteiligung ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat mit

Beschluss vom gestrigen Tage Dr. Christoph Weiss (56) für zunächst zwei

Jahre in den Vorstand der ItN Nanovation AG berufen. Er wird dort als neuer

Vorsitzender des Vorstandes insbesondere die Bereiche

Unternehmensentwicklung und Finanzen sowie den Geschäftsbereich Sewage

Water MBBR (Container-Kläranlagen) verantworten. Lutz Bungeroth wird sich

im Vorstand auf die Aktivitäten der Gesellschaft in den Bereichen

Groundwater Filtration, Industrial Coatings und Contracted Research

konzentrieren. Hierbei gilt es insbesondere, das bereits vereinbarte Joint

Venture in Saudi Arabien zu etablieren. Die ItN Nanovation AG trägt mit dem

Ausbau ihres Vorstands den Herausforderungen des dynamisierten

Expansionskurses und der aktuellen Unternehmensentwicklung Rechnung.

Herr Dr. Weiss verfügt über langjährige Erfahrungen im Aufbau und in der

Neustrukturierung von Unternehmen sehr unterschiedlicher Branchen. Nach

Jahren bei McKinsey war er rund 15 Jahre für die Unternehmensgruppe Festo

in leitenden Funktionen tätig. Danach wechselte er als Geschäftsführender

Gesellschafter zur Unternehmensgruppe Theo Müller. Seit 2008 ist Dr. Weiss

als Aufsichtsrat und Beirat in zahlreichen Unternehmen tätig.

Seine Berufung zum CEO von ItN kommentiert Dr. Weiß: 'Die von der ItN

entwickelte Technologie ist einzigartig, ihre Anwendungen zur

Wasserfiltration und zur industriellen Beschichtung sind wegweisend. Ich

freue mich darauf, das Unternehmen mit unserem leistungsfähigen Team

weiterzuentwickeln. Zugleich hat der ökonomische Erfolg von ItN für mich

oberste Priorität.'

Lutz Bungeroth ergänzt: 'Wir befinden uns derzeit in einer wichtigen Phase

für unser Unternehmen. Die komplexen Aufgabenstellungen, die sich aus dem

Management des weiteren Wachstums ergeben, können wir künftig im Vorstand

gemeinsam angehen. Ich freue mich, mit Herrn Dr. Weiss einen so erfahrenen

Manager als CEO an der Seite zu haben und werden mich künftig auf die

Geschäftspotentiale vor allem in Saudi-Arabien konzentrieren, die nun immer

greifbarer werden.'

Über Nanostart:

Die Nanostart AG ist eine führende

Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen investiert

Venture Capital (Wagniskapital, VC) in junge erfolgversprechende

Nanotechnologie-Unternehmen. Dabei investiert Nanostart global und in

unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Der Schwerpunkt der Investments der

Gesellschaft liegt dabei auf besonders innovativen Branchen wie Cleantech,

Life Sciences oder IT/Electronics. Nanostart investiert entweder direkt in

die Nanotechnologie- Unternehmen oder über regionale Nanotechnologie-Fonds.

Der Hauptsitz der Nanostart AG ist Frankfurt am Main. Über ihre

100-prozentige Tochtergesellschaft in Singapur, die Nanostart Asia,

investiert sie als Partner der Regierung von Singapur.

Über ItN Nanovation:

Die ItN Nanovation (ISIN DE000A0JL461) zählt zu den führenden

Nanotechnologie-Unternehmen in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt

innovative keramische Produkte wie Filtersysteme und Beschichtungen für

industrielle Großabnehmer. Das dafür erforderliche nanoskalige Pulver

stellt das Unternehmen selbst her. Die Filterprodukte von ItN Nanovation

können zur Trinkwasseraufbereitung, Abwasserreinigung, als Filter in der

Getränkeindustrie sowie zur Trennung von Öl und Wasser eingesetzt werden.

Keramische Beschichtungen auf Basis der Nanotechnologie werden als Schutz-

und Katalyseschichten in einem großen Anwendungsspektrum in verschiedenen

Industrien eingesetzt, vom Backofen über die Aluminiumgießerei bis hin zum

Kohlekraftwerk. ItN Nanovation wurde im Jahr 2000 gegründet. Der

Unternehmenserfolg basiert auf einem umfangreichen Patentportfolio,

kombiniert mit umfassendem Entwicklungs- und Anwendungs-Know-how. Mehr

Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.itn-nanovation.de

Disclaimer:

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von

Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der

Nanostart AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Teilbereich

des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem 'Entry

Standard', findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen

Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen

Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw.

innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.

Pressekontakt:

Nanostart AG

Dr. Hans Joachim Dürr

Head of Corporate Communications

Goethestraße 26-28

D-60313 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69-21 93 96 111

Telefax: +49 (0)69-21 93 96 150

E-Mail: presse@nanostart.de

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

14.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

160531 14.03.2012


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
2,85
13:11 
-1,72
2,104
31.07.
0,00
 

Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

RSS-Feed dpa-AFX

Weitere Nachrichten des Autors

TitelLeser
666
636
591
588
512
TitelLeser
2882
2698
1559
1318
1292
TitelLeser
8676
3631
2882
2815
2698
TitelLeser
24135
23092
22394
20080
16196

Top Nachrichten aus der Rubrik