DGAP-Adhoc DCI AG veröffentlicht Geschäftszahlen 2011

    Nachrichtenquelle: EQS Group AG
     |  15.03.2012, 17:20  |  1198 Aufrufe  |   | 


    DCI Database for Commerce and Industry AG  / Schlagwort(e): Jahresergebnis

    15.03.2012 17:20

    Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
    die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.





    DCI AG veröffentlicht Geschäftszahlen 2011
    Umsatz: TEUR 4.291 - Ergebnis: TEUR -123

    Die DCI Database for Commerce and Industry AG, Starnberg, verzeichnete im
    Geschäftsjahr 2011 einen Konzernumsatz von TEUR 4.291, welcher auf Grund
    der Endkonsolidierung der Tochtergesellschaft ITscope GmbH zum 31.12.2010
    unter dem Vorjahresniveau von TEUR 4.748 (-9,6%) lag. Werden die
    Vorjahreswerte um die Umsätze der ITscope GmbH bereinigt, ergab sich für
    den DCI-Konzern erneut ein Umsatzzuwachs von 10,3%.

    Das Vorsteuerergebnis (EBT) des Konzerns betrug TEUR -141 (Vorjahr: TEUR
    105). Nach Steuern, die im Wesentlichen latente Steuern enthalten, wurde
    ein Konzernergebnis von TEUR -123 (Vorjahr: TEUR 58) ausgewiesen.
    Das EBITDA (Periodenergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) des
    Konzerns belief sich auf TEUR 14 (Vorjahr: TEUR 329). Die Abschreibungen
    errechneten sich mit TEUR 163 (Vorjahr: TEUR 232). Folglich belief sich das
    Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) auf TEUR -149 gegenüber TEUR
    97 im Vorjahr.

    Die Eigenkapitalquote des Konzerns betrug 74% (Vorjahr: 61%).

    Im Geschäftsjahr 2011 ergab sich ein Mittelabfluss (Konzern-Cash-Flow) von
    TEUR -334 (Vorjahr: TEUR -82). Dabei belief sich der Cash Flow aus
    Investitionstätigkeit auf TEUR 30 (Vorjahr: TEUR -311). Der operative Cash
    Flow belief sich, bedingt durch das Jahresergebnis, auf TEUR -367 (Vorjahr:
    TEUR 237). Die liquiden Mittel des Konzerns betrugen zum 31.12.2011 TEUR
    1.208 (Vorjahr TEUR 1.542).

    Das Geschäft von DCI untergliedert sich in drei Segmente: DCI Medien,
    WAi/Apps, Data Services. Hauptumsatzträger ist nach wie vor das Segment DCI
    Medien mit einem Umsatz-Anteil von TEUR 2.554 (Vorjahr: TEUR 2.323). Im
    Segment WAi/Apps beliefen sich die Umsätze auf TEUR 973 (Vorjahr: TEUR 823)
    sowie im Segment Data Services auf TEUR 764 (Vorjahr: TEUR 743).

    15.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
    Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de




    Sprache:      Deutsch
    Unternehmen:  DCI Database for Commerce and Industry AG
                  Enzianstrasse 2
                  82319 Starnberg
                  Deutschland
    Telefon:      +49 (0)8151-265-0
    Fax:          +49 (0)8151-265-150
    E-Mail:       info@dci.de
    Internet:     www.dci.de
    ISIN:         DE0005295307
    WKN:          529 530
    Börsen:       Regulierter Markt in München; Freiverkehr in Berlin,
                  Stuttgart; Open Market in Frankfurt

    Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service




    Wertpapier: DCI Database


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    0,43
    09.07.
    0,00
     

    Nachrichtenquelle

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    227
    210
    207
    185
    179
    TitelLeser
    1531
    469
    421
    343
    334
    TitelLeser
    1531
    743
    639
    634
    620
    TitelLeser
    12421
    8338
    7514
    6556
    4798

    Top Nachrichten aus der Rubrik