Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Independent Research GmbH stuft JPMorgan Chase auf halten

Nachrichtenquelle: dpa Analysen
 |  19.03.2012, 12:36  |  242 Aufrufe  |   | 

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Stefan Bongardt, Analyst von Independent Research, bleibt bei seiner "halten"-Empfehlung für die Aktie von J.P. Morgan Chase (ISIN US46625H1005/ WKN 850628).

Die amerikanische Bank habe eine Dividendenanhebung um 20% sowie ein Aktienrückkaufprogramm von 15 Mrd. USD angekündigt. Somit liege die künftige Quartalsdividende bei 0,30 USD je Aktie, was sich mit den 2012er Schätzungen der Analysten von 1,20 USD je Aktie decke.

Die Bekanntgabe sei im Zusammenhang mit einem jüngst durchgeführten und bestandenen US-Bankenstresstest durch die amerikanische Notenbank erfolgt, bei dem die 19 überprüften Kreditinstitute eine harte Kernkapitalquote von mindestens 5% hätten erreichen müssen, um künftige Kapitalmaßnahmen durchführen zu dürfen.

Von Seiten der Analysten habe das Bestehen des Stresstestes von J.P. Morgan Chase keine Überraschung dargestellt. Im Zuge eines sich moderat verbessernden konjunkturellen Umfelds habe sich insbesondere das Sentiment für US-Banken aufgehellt. Zudem dürfte der Anteilsschein mit dem angekündigten Aktienrückkaufprogramm gegen nachhaltige Kursrückgänge abgesichert sein.

Die Analysten von Independent Research votieren für die J.P. Morgan Chase-Aktie bei einem von 39 USD auf 47 USD angehobenen Kursziel weiterhin mit "halten". (Analyse vom 19.03.2012) (19.03.2012/ac/a/a)


Analysierendes Institut: Independent Research GmbH
Aktieneinstufung neu: neutral
Währung: US-Dollar

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
39,865
17.04.
0,00