Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

ots.CorporateNews Interhyp AG / Rechner des Monats: Für sichere Finanzierung ist ...

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  29.03.2012, 11:07  |  354 Aufrufe  |   | 

Rechner des Monats: Für sichere Finanzierung ist schonungsloser

Kassensturz unerlässlich / Trotz niedriger Bauzinsen Kreditaufnahme

sorgfältig planen / Interhyp-Haushaltsrechner hilft beim Kassensturz

München (ots) - Die Nachfrage nach Immobilien ist hoch, nicht

zuletzt aufgrund der aktuell niedrigen Zinsen für Baugeld. Trotzdem

sollten Bauherren und Immobilienkäufer ihre Finanzierung nicht

leichtfertig angehen. 'Wer die Darlehensrate zu großzügig bemisst,

läuft Gefahr, dass er die Finanzierung nicht auf Dauer halten kann',

warnt Benjamin Papo, Vorstand Privatkundengeschäft der Interhyp AG.

'Ein schonungsloser Kassensturz ist deshalb unerlässlich.' Um

Bauherren und Käufern zu helfen, ihre finanziellen Möglichkeiten

realistisch einzuschätzen, stellt Deutschlands größter Vermittler für

private Baufinanzierungen einen kostenlosen Haushaltsrechner zur

Verfügung.

Unter www.interhyp.de/haushaltsrechner können die angehenden

Darlehensnehmer genau nachhalten: Was nehme ich ein, was gebe ich

aus? Und: Welche monatliche Darlehensrate kann ich damit bedienen?

Der Rechner erinnert dabei nicht nur an Kaltmiete und

Mietnebenkosten, sondern auch an alle Lebenshaltungskosten etwa für

Lebensmittel, fürs Telefon oder Handy. Dabei stößt Interhyp die

Nutzer auch auf Posten, die leicht vergessen werden: Versicherungen,

Sparverträge oder Kosten für Kleidung und Urlaube. Nur was nach Abzug

aller Kosten übrig bleibt, kann in Zins und Tilgung fürs Darlehen

fließen.

'Die berechnete mögliche Rate sollte dann noch einmal auf den

Prüfstand', empfiehlt Papo. 'Schließlich sollte die Finanzierung

nicht platzen, wenn sich später einmal die Einnahmen verringern, etwa

wenn in einer Familie ein Partner aufgrund der Kinder weniger

arbeitet.' Um eine Finanzierung individuell optimal auszurichten, ist

die persönliche Beratung durch einen Baufinanzierungsspezialisten

sinnvoll. Interhyp bietet bundesweit an mehr als 30 Standorten eine

Vor-Ort-Beratung an.

Über die Interhyp AG: Mit einem abgeschlossenen

Finanzierungsvolumen von 7,6 Milliarden Euro in 2011 ist die Interhyp

AG der größte Vermittler für private Baufinanzierungen in

Deutschland. Interhyp vergibt selbst keine Darlehen, sondern

entwickelt aus dem Angebot von mehr als 300 Banken und Sparkassen die

für den Kunden optimale Finanzierungstruktur. Die über 300

Interhyp-Berater sind Spezialisten für die private Baufinanzierung

und erstellen anhand der individuellen Bedürfnisse jedes Kunden eine

maßgeschneiderte Immobilienfinanzierung. In bundesweit 34 Standorten

sind die Interhyp-Berater persönlich erreichbar: Aachen, Augsburg,

Bayreuth, Berlin, Bielefeld, Bocholt, Bremen, Celle, Chemnitz,

Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Gummersbach, Hamburg,

Hannover, Ingolstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kempten, Kiel,

Koblenz, Köln, Leipzig, Limburg, Mannheim, Memmingen, München,

Nürnberg, Osnabrück, Schwerin, Stuttgart und Wiesbaden.

Originaltext: Interhyp AG

Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/12620

Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_12620.rss2

ISIN: DE0005121701

Pressekontakt:

Heidi Müller, Leiterin Public Relations,

Telefon (089) 20 30 7 - 13 05, E-Mail: heidi.mueller@interhyp.de ;

www.interhyp.de/baufinanzierung



Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

RSS-Feed dpa-AFX

Weitere Nachrichten des Autors

TitelLeser
1285
1122
834
681
563
530
504
486
467
448
TitelLeser
2845
2664
1559
1315
1285
1199
1132
1122
1060
1049
TitelLeser
8653
3629
2845
2813
2664
2551
2180
1887
1810
1653
TitelLeser
24130
23089
22390
20078
16193
14214
12298
12264
10940
10404

Top Nachrichten aus der Rubrik