Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

DGAP-News Vtion bietet jetzt insgesamt 10.000 Online-Apps an (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  10.04.2012, 09:10  |  522 Aufrufe  |   | 

Vtion bietet jetzt insgesamt 10.000 Online-Apps an

DGAP-News: Vtion Wireless Technology AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Vtion bietet jetzt insgesamt 10.000 Online-Apps an

10.04.2012 / 09:09

---------------------------------------------------------------------

Frankfurt, 10. April 2012. Vtion Anzhuo, eine hundertprozentige

Tochtergesellschaft der Vtion Wireless Technology AG, bietet jetzt

insgesamt 10.000 mobile Anwendungen über ihre drei Vertriebskanäle Chinas

Telekommunikationsanbieter, Gerätehersteller sowie den eigenen Online

Appstore 'V-Market' an. Der Online-Shop ist seit dem 01. März 2012

erreichbar.

Der V-Market ist Vtion Anzhuos eigene Online Download-Plattform und Store

für Android-Anwendungen. Derzeit bietet der Store 8.000 Anwendungen zum

Download an. Vtion plant, diese Zahl im Laufe des Jahres zu erhöhen. Der

Rest der 10.000 Anwendungen, die Vtion Anzhou anbietet, wird über andere

Vertriebskanäle verkauft: Chinas Telekommunikationsanbieter und

Gerätehersteller. Derzeit steht die Mehrheit der Anwendungen überwiegend

zum kostenlosen Download bereit. Dennoch hofft das Unternehmen, die Zahl

der bezahlten Downloads im Laufe des Jahres erhöhen zu können und somit

Umsätze mit dem V-Market zu realisieren.

Obwohl es mehrere Online Appstores für das Android-Betriebssystem in China

gibt, unterscheidet sich der V-Market dadurch, dass er nur lizenzierte

Anwendungen, einzigartige Angebote und ein sicheres Online-Bezahlsystem

anbietet. Der V-Market ist einer der drei Vertriebskanäle, den Vtion Anzhuo

für den Vertrieb seiner Anwendungen nutzt. Vtion Anzhuo verkauft zudem über

ein Shop-in-Shop Modell über jeden der Online-Appstores der

Telekommunikationsanbieter und hat Vereinbarungen mit mehreren

Geräteherstellern, die den V-Market auf ihrer Hardware installieren. Der

V-Market ist über die Website www.51vapp.com erreichbar, die

Unternehmenswebsite ist unter www.vapk.com.cn zu finden.

'Der V-Market läuft seit einem Monat erfolgreich', so Vtion CEO Guoping

Chen. 'Wir freuen uns auf die Erweiterung unseres Geschäfts im Bereich der

mobilen Anwendungen, weil wir erwarten, dass dieser Markt in den nächsten

Jahren ein starkes Wachstum zeigen wird. Es ist schwierig, mit Anwendungen

für das Android-System Geld zu verdienen. Wir betrachten dies als große

Herausforderung, die wir offensiv angehen. Zu unseren Maßnahmen zählen die

Teilung von Umsätzen mit anderen und Nutzungsgebühren anstelle von

bezahlten Downloads. Wir erwarten, dass wir durch unsere einmaligen

Vertriebskanäle und unsere überlegene Qualität gut positioniert sind, um

diese Chance zu nutzen', fasst er zusammen.

Über Vtion

Die Vtion-Gruppe ist einer der drei führenden Anbieter von

Mobilfunk-Datenkarten und verwandten Dienstleistungen für die mobile

Breitband-Computernutzung über Mobilfunknetze in der Volksrepublik China.

Das Unternehmen bietet in seinem Geschäftssegment der mobilen intelligenten

Endgeräte Tablet-PC Produkte und Support Services sowohl für den

Verbrauchermarkt als auch für branchenspezifische Kunden an. Über die

hundertprozentige Tochtergesellschaft Vtion Anzhuo bietet das Unternehmen

Online-Anwendungen für das Android-Betriebssystem an. Der Umsatz des

Unternehmens (vorläufige Zahlen) belief sich im Jahr 2011 auf 77 Mio. Euro,

die EBIT-Marge lag bei 10,3 %. Die Aktien der Vtion Wireless Technology AG

werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter der ISIN

DE000CHEN993 gehandelt. Das Ticker-Symbol des Unternehmens lautet V33.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kirchhoff Consult AG

Dr. Kay Baden, Tel.: +49 40 60 91 86 0, baden@kirchhoff.de

Oder besuchen Sie die Website des Unternehmens: www.vtion.de

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

10.04.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Vtion Wireless Technology AG

Westhafen Plaza 1

60327 Frankfurt

Deutschland

Telefon: +49 69 710 456 245

Fax: +49 69 710 456 248

E-Mail: ir@vtion.de;verena.rauch@kirchhoff.de

Internet: www.vtion.de

ISIN: DE000CHEN993

WKN: CHEN99

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------

164244 10.04.2012


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
2,921
17:36 
-0,65

Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

RSS-Feed dpa-AFX

Weitere Nachrichten des Autors

TitelLeser
608
401
343
338
326
TitelLeser
1174
1169
867
794
768
TitelLeser
8398
3805
3371
1792
1713
TitelLeser
15379
13844
12747
12622
10248