Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Sarasin Research stuft Mobimo Hldg N auf buy

    Nachrichtenquelle: dpa Analysen
     |  23.04.2012, 10:09  |  178 Aufrufe  |   | 

    Zürich (www.aktiencheck.de) - Rainer Skierka, Analyst von Sarasin Research, stuft die Aktie von Mobimo Holding (ISIN CH0011108872/ WKN 930290) mit "kaufen" ein.

    Mobimo zähle sowohl in der Deutsch- als auch in der Westschweiz mit einem kombinierten Immobilienportfolio per Ende 2011 von 128 Liegenschaften im Gesamtwert von CHF 2,2 Mrd. und einem Soll-Mietertrag von CHF 98 Mio. zu den größten Marktteilnehmern im Immobiliengeschäft. Die Geschäftstätigkeit umfasse einerseits das langfristige Halten und Bewirtschaften von Geschäfts-, Gewerbe- und Wohnliegenschaften und andererseits den Bau und Verkauf von Wohneigentum sowie die Entwicklung von Geschäftsliegenschaften. Mobimo setze hierbei verstärkt auf die Entwicklung und den Bau von Anlageobjekten für das eigene Portfolio. Mittelfristig strebe Mobimo an, zu je einem Drittel in Geschäftsliegenschaften, Wohnimmobilien sowie Gewerbeliegenschaften investiert zu sein.

    Mit einer Eigenkapitalquote von 47% (Ziel: mehr als 40%), einem Verschuldungsgrad von 69% (Ziel: kleiner als 150%) sowie einem Zinsdeckungsfaktor von 3,0 (Ziel: mehr als 2,0) verfüge Mobimo über eine gesunde Finanzierungsbasis. Die Leerstandsquote habe 2011 von 5,1% auf vergleichsweise sehr tiefe 3,3% abgenommen. Die Nettorendite der Anlageobjekte habe 5,0% (5,1%) betragen. Mobimo plane und realisiere derzeit Anlageobjekte und Stockwerkeigentum in der Deutsch- und Westschweiz mit einem Investitionsvolumen von gesamthaft CHF 1,6 Mrd.

    Begünstigt durch die hohe Dynamik des Geschäftsverlaufs habe Mobimo 2011 ein Rekordergebnis erzielt. Das Betriebsergebnis (EBIT) habe um 18% auf CHF 121 Mio. zugenommen und der Reingewinn inkl. Neubewertung habe sich um 22% auf CHF 81 Mio. bzw. exkl. Neubewertung um 12% auf CHF 50 Mio. erhöht. Der Gewinn pro Aktie vor Neubewertung von CHF 9,53 habe es Mobimo erlaubt, erneut eine Ausschüttung von CHF 9 pro Aktie vorzunehmen. Mobimo habe im Berichtsjahr 2011 mehrere Bauprojekte vollendet, die Qualität des Anlageportfolios weiter verbessert und mit der Fertigstellung des Mobimo Towers einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens erreicht. Das habe zu einem Erfolg aus Neubewertungen von CHF 41 Mio. gegenüber CHF 29 Mio. im Vorjahr geführt. Der Erfolg aus dem Verkauf von Stockwerkeigentum habe sich auf CHF 22 Mio. (2010: CHF 8,4 Mio.) erhöht. Insgesamt seien Wohnungen für CHF 133 Mio. verkauft worden. Mit CHF 76 Mio. sei der Erfolg aus Vermietung zwar um 4% rückläufig gewesen, die Qualität des Mietertrags habe sich jedoch deutlich erhöht.

    Bei Mobimo überzeugen uns die intakte Ertragskraft und die strategische Ausrichtung, mit zunehmend stärkerer Favorisierung des Wohnimmobiliensegmentes zulasten des Anteils der Entwicklungsprojekte, wie die letzten Investitionsentscheide (u.a. Zürich- West und Zürich-Altstetten) eindrücklich belegen, so die Analysten von Sarasin Research. Ihres Erachtens sollten sich dadurch das Risikoprofil, die Ertragsstabilität und damit die Dividendenfähigkeit weiter verbessern. Die Mobimo-Aktien sähen sie daher, unter Beachtung aktienspezifischer Risiken, als interessante, solide und gut rentierende Alternative zum direkten Immobilienbesitz.

    Die Analysten von Sarasin Research empfehlen die Mobimo Holding-Aktie zum Kauf. (Analyse vom 19.04.2012) (23.04.2012/ac/a/a)


    Analysierendes Institut: Sarasin Research
    Aktieneinstufung neu: gut

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    155,643
    31.10.
    +0,61

    Top Nachrichten aus der Rubrik