DAX+0,17 % EUR/USD0,00 % Gold-0,77 % Öl (Brent)0,00 %

PSI PSIPENTA erhält wichtigen Auftrag von Automobilzulieferer

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
 |  23.04.2012, 11:32  |  446  |  0

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die PSI AG (ISIN DE000A0Z1JH9/ WKN A0Z1JH) gab am Montag bekannt, dass ihre Tochter PSIPENTA Software Systems GmbH von der Räuchle GmbH & Co. KG mit der Einführung einer integrierten ERP- und MES-Lösung beauftragt wurde.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, entschied sich die Räuchle GmbH & Co. KG, Hersteller für Präzisionsdreh- und Kaltfließpressteile für die umfassende PSI-Lösung, nach einer intensiven Beratungsphase. Neben der ERP-Suite PSIpenta/Automotive und einem Projektmanagement für die Grob- und Mittelplanung werden ein integrierter Leitstand sowie eine mobile Lösung für die Feinplanung auf Werkstattebene eingeführt. Der Kaufentscheidung Räuchle?s ging eine detaillierte Prozessanalyse durch PSIPENTA voraus. Die Ergebnisse der umfangreichen Analyse dienten als Grundlage für die Funktionsanforderungen an die Software-Lösung.

Die Aktie von PSI notiert aktuell mit einem Minus von 1,15 Prozent bei 15,54 Euro. (23.04.2012/ac/n/t)

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

PSI PSIPENTA erhält wichtigen Auftrag von Automobilzulieferer

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die PSI AG (ISIN DE000A0Z1JH9/ WKN A0Z1JH) gab am Montag bekannt, dass ihre Tochter PSIPENTA Software Systems GmbH von der Räuchle GmbH & Co. KG mit der Einführung einer integrierten ERP- und MES-Lösung beauftragt wurde.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen
Autor abonnieren

Aktiencheck News jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren