DAX+0,25 % EUR/USD0,00 % Gold-1,10 % Öl (Brent)0,00 %

PSI PSIPENTA erhält wichtigen Auftrag von Automobilzulieferer

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
23.04.2012, 11:32  |  504   |   |   

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die PSI AG (ISIN DE000A0Z1JH9/ WKN A0Z1JH) gab am Montag bekannt, dass ihre Tochter PSIPENTA Software Systems GmbH von der Räuchle GmbH & Co. KG mit der Einführung einer integrierten ERP- und MES-Lösung beauftragt wurde.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, entschied sich die Räuchle GmbH & Co. KG, Hersteller für Präzisionsdreh- und Kaltfließpressteile für die umfassende PSI-Lösung, nach einer intensiven Beratungsphase. Neben der ERP-Suite PSIpenta/Automotive und einem Projektmanagement für die Grob- und Mittelplanung werden ein integrierter Leitstand sowie eine mobile Lösung für die Feinplanung auf Werkstattebene eingeführt. Der Kaufentscheidung Räuchle?s ging eine detaillierte Prozessanalyse durch PSIPENTA voraus. Die Ergebnisse der umfangreichen Analyse dienten als Grundlage für die Funktionsanforderungen an die Software-Lösung.

Die Aktie von PSI notiert aktuell mit einem Minus von 1,15 Prozent bei 15,54 Euro. (23.04.2012/ac/n/t)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Aktiencheck News
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.12.