WestLB AG stuft Adva AG Optical Networking auf neutral

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  24.04.2012, 13:19  |  402 Aufrufe  |   | 

    Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Thomas Langer, Analyst der WestLB, stuft die Aktie von ADVA (ISIN DE0005103006/ WKN 510300) unverändert mit "neutral" ein.

    ADVA habe die Erwartungen mit dem Bericht zum ersten Quartal weitgehend erfüllt. Auch die Konsensprognosen seien erreicht worden.

    Bezüglich des Ausblicks auf das laufende Quartal habe ADVA wenig Inspiration geboten. Die Planungen seien etwas hinter den Annahmen des Marktes zurückgeblieben. Der Trend beim Cash flow sehe weiterhin gut aus.

    Erfolge bei der Kooperation mit Juniper Networks (ISIN US48203R1041/ WKN 923889) könnten der ADVA-Aktie Impulse verschaffen. Mit entsprechenden Informationen sei aber wohl nicht vor dem zweiten Halbjahr zu rechnen.

    Vor diesem Hintergrund bestätigen die Analysten der WestLB ihr Votum "neutral" für die Aktie von ADVA. (Analyse vom 24.04.12) (24.04.2012/ac/a/t)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


    Analysierendes Institut: WestLB AG
    Aktieneinstufung neu: neutral

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    4,38EUR
    20:01:34
    +5,57

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    230
    228
    174
    172
    143
    118
    105
    99
    99
    90
    TitelLeser
    538
    534
    381
    380
    352
    351
    347
    315
    306
    306
    TitelLeser
    7711
    4876
    4709
    4546
    3597
    1762
    1034
    995
    925
    897
    TitelLeser
    7711
    6595
    6287
    5999
    5152
    5003
    4876
    4709
    4546
    3750

    Top Nachrichten aus der Rubrik