Devisen Eurokurs gestiegen - Referenzkurs: 1,3215 Dollar

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  26.04.2012, 14:42  |  668 Aufrufe  |   | 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3215 (Mittwoch: 1,3206) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7567 (0,7572) Euro.

    Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,81640 (0,81940) britische Pfund , 106,96 (107,35) japanische Yen und 1,2016 (1,2018) Schweizer Franken fest./akn/DP/jkr


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    1,0775USD
    07:51:39
    +0,31
    1,04461CHF
    07:51:39
    +0,03

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    738
    524
    519
    455
    414
    405
    388
    375
    364
    362
    TitelLeser
    4821
    1445
    1095
    1077
    989
    866
    830
    818
    789
    738
    TitelLeser
    4821
    3095
    3020
    3015
    2822
    2731
    2023
    1933
    1711
    1612
    TitelLeser
    23557
    15659
    14363
    14342
    11685
    11634
    11045
    10632
    10063
    9691

    Top Nachrichten aus der Rubrik