Pressestimme 'Süddeutsche Zeitung' zu Gauck/EM/Ukraine

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  27.04.2012, 05:34  |  316 Aufrufe  |   | 

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - 'Süddeutsche Zeitung' (München) zu Gauck/EM/Ukraine

    'Nötig ... sind ständige Zeichen des Missfallens. Sie machen es der ukrainischen Führung unmöglich, vor der eigenen Bevölkerung so zu tun, als werde ihr Verhalten im Westen akzeptiert. Es ist deshalb gut, dass Bundespräsident Joachim Gauck ein mitteleuropäisches Präsidententreffen auf der Krim meidet. Auch sollten deutsche Politiker während der EM deutschen Spielen in der Ukraine fernbleiben. Das wäre ein starkes Signal: dafür, dass es möglich ist, in dem Land Fußball zu spielen und Janukowitsch doch die Schau zu vermasseln.'/al/DP/wiz

    Themen: Gauck


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    636
    478
    466
    450
    433
    429
    422
    422
    420
    406
    TitelLeser
    1545
    1523
    1178
    1087
    1077
    974
    949
    933
    873
    860
    TitelLeser
    3531
    2669
    2093
    1756
    1712
    1682
    1641
    1616
    1585
    1545
    TitelLeser
    26025
    25001
    21775
    17845
    15755
    13685
    13630
    12415
    12316
    11082

    Top Nachrichten aus der Rubrik