ROUNDUP/Outokumpu Kartellprüfung für Inoxum-Übernahme kann dauern

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  30.04.2012, 08:30  |  337 Aufrufe  |   | 

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die kartellrechtliche Prüfung der Übernahme der ThyssenKrupp-Tochter Inoxum kann nach Einschätzung des finnischen Edelstahlkonzerns Outokumpu bis September oder Oktober dauern. Es werde voraussichtlich eine vertiefte Prüfung durch die Europäische Kommission geben, sagte Vorstandschef Mika Seitovirta dem 'Handelsblatt' (Montag). Outokumpu will Inoxum für 2,7 Milliarden Euro übernehmen. Vorbörslich legte die ThyssenKrupp-Aktie um 1,23 Prozent auf 18,11 Euro zu.

    Die Übernahme des ThyssenKrupp-Geschäfts soll bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Der Edelstahlmarkt in Europa gilt trotz der von den Unternehmen beklagten Überkapazitäten als klein. Mit der Übernahme von Inoxum durch Outokumpu entstünde ein neuer Weltmarktführer mit mehr als 19.000 Mitarbeitern und mehr als zehn Milliarden Euro Umsatz. In Deutschland sollen in den kommenden Jahren bis zu 850 Stellen gestrichen werden./mne/fn/kja


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    24,12EUR
    29.05.15
    -2,17

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    544
    468
    452
    437
    412
    410
    407
    402
    395
    388
    TitelLeser
    5962
    1306
    1180
    912
    812
    766
    756
    723
    697
    689
    TitelLeser
    5962
    2345
    2182
    2120
    1967
    1943
    1609
    1566
    1352
    1309
    TitelLeser
    31825
    15532
    12432
    11990
    11969
    11575
    10773
    8568
    7720
    7705

    Top Nachrichten aus der Rubrik