ROUNDUP/Outokumpu Kartellprüfung für Inoxum-Übernahme kann dauern

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  30.04.2012, 08:30  |  334 Aufrufe  |   | 

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die kartellrechtliche Prüfung der Übernahme der ThyssenKrupp-Tochter Inoxum kann nach Einschätzung des finnischen Edelstahlkonzerns Outokumpu bis September oder Oktober dauern. Es werde voraussichtlich eine vertiefte Prüfung durch die Europäische Kommission geben, sagte Vorstandschef Mika Seitovirta dem 'Handelsblatt' (Montag). Outokumpu will Inoxum für 2,7 Milliarden Euro übernehmen. Vorbörslich legte die ThyssenKrupp-Aktie um 1,23 Prozent auf 18,11 Euro zu.

    Die Übernahme des ThyssenKrupp-Geschäfts soll bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Der Edelstahlmarkt in Europa gilt trotz der von den Unternehmen beklagten Überkapazitäten als klein. Mit der Übernahme von Inoxum durch Outokumpu entstünde ein neuer Weltmarktführer mit mehr als 19.000 Mitarbeitern und mehr als zehn Milliarden Euro Umsatz. In Deutschland sollen in den kommenden Jahren bis zu 850 Stellen gestrichen werden./mne/fn/kja


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    24,095EUR
    06.05.15
    -0,25

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    543
    477
    441
    441
    433
    423
    413
    406
    398
    393
    TitelLeser
    1780
    1631
    1525
    1373
    1071
    932
    873
    872
    871
    808
    TitelLeser
    4250
    3601
    2887
    2643
    2183
    2139
    1981
    1890
    1780
    1748
    TitelLeser
    28755
    15115
    12058
    11795
    11644
    11227
    10507
    8352
    7518
    7451

    Top Nachrichten aus der Rubrik