Devisen Euro nach ISM unter Druck - nur noch knapp über 1,32 US-Dollar

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  01.05.2012, 16:43  |  1180  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Dienstag nach der Veröffentlichung überraschend positiver US-Konjunkturdaten unter Druck geraten. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung noch 1,3214 Dollar. Kurz vor der Bekanntgabe der Daten war der Euro noch bei knapp 1,3280 Dollar gehandelt worden.

     

    In den USA hatte sich die Stimmung der Einkaufsmanager in der Industrie im April überraschend aufgehellt. Der entsprechende Index war von 53,4 Punkten im Vormonat auf 54,8 Zähler gestiegen. Volkswirte hatten hingegen mit einem Rückgang auf 53,0 Punkte gerechnet./he

     

     

     

     

    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Devisen Euro nach ISM unter Druck - nur noch knapp über 1,32 US-Dollar

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Dienstag nach der Veröffentlichung überraschend positiver US-Konjunkturdaten unter Druck geraten. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung noch 1,3214 Dollar. Kurz vor der Bekanntgabe der Daten war der Euro noch bei knapp 1,3280 Dollar gehandelt worden.

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    1,1114USD
    03.07.15
    +0,28

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    433
    428
    381
    371
    369
    369
    366
    360
    357
    356
    TitelLeser
    3576
    1165
    1162
    1063
    1058
    889
    847
    813
    792
    792
    TitelLeser
    3576
    1738
    1613
    1357
    1165
    1162
    1135
    1063
    1058
    983
    TitelLeser
    37289
    12893
    12405
    12351
    12178
    11316
    8847
    7995
    7973
    7555

    Top Nachrichten aus der Rubrik