Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Independent Research GmbH stuft adidas auf halten

    Nachrichtenquelle: dpa Analysen
     |  02.05.2012, 14:14  |  442 Aufrufe  |   | 

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Zafer Rüzgar, Analyst von Independent Research, rät weiterhin, die Aktie von adidas (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) zu halten.

    Der Konzern habe am Montag überraschend starke vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2012 bekannt gegeben. Demnach habe der Umsatz bei 3,8 Mrd. EUR gelegen und sich das EBIT auf 409 Mio. EUR verbessert. Als Treiber habe sich die Region Asien erwiesen, wo u.a. in China eine währungsbereinigte Steigerung von 26% y/y erzielt worden sei. Ungeachtet der rückläufigen Bruttoergebnismarge habe die EBIT-Marge von 10,8% das höchste Q1-Niveau der letzten Jahre erreicht.

    Das Management habe den Ausblick für 2012 angehoben. Demzufolge werde nun ein Umsatzanstieg um annähernd 10% erwartet und das Ergebniswachstum werde ungeachtet der Sondereffekte aus der Indien-Umstrukturierung bei 12% bis 17% y/y gesehen.

    Der Anteilsschein habe am Montag auf das Zahlenwerk sehr positiv reagiert (+5,2%). Allerdings würden die Analysten mit Blick auf den anhaltende Preisdruck, die insgesamt nachlassende Wachstumsdynamik und die Umstrukturierungen bei Reebok, keinen nachhaltigen Kursanstieg erwarten. Sie hätten ihre Prognosen der Unternehmensdaten zunächst unverändert gelassen, würden aber eine Anhebung ihrer Schätzungen für nach der Bekanntgabe der endgültigen Daten (03.05.) avisieren.

    Die Analysten von Independent Research heben das Kursziel für die adidas-Aktie von 61 EUR auf 64 EUR an und votieren weiterhin mit "halten". (Analyse vom 02.05.2012) (02.05.2012/ac/a/d)


    Analysierendes Institut: Independent Research GmbH
    Aktieneinstufung neu: neutral
    Währung: Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. in %
    58,50
    13:33 
    -2,01

    Top Nachrichten aus der Rubrik