Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    DGAP-Adhoc Sky Deutschland AG: Umfangreiche Erweiterung des Sky HD Senderangebots für Kabelkunden: Sky Deutschland schließt langfristigen Kooperationsvertrag mit Unitymedia und Kabel BW

    Nachrichtenquelle: EQS Group AG
     |  03.05.2012, 15:29  |  248 Aufrufe  |   | 


    Sky Deutschland AG  / Schlagwort(e): Kooperation

    03.05.2012 15:29

    Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
    die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.





      - Ausweitung des Sky HD Angebots für Kabelkunden in NRW, Hessen und
        Baden-Württemberg

      - Kabelkunden können Sky auch direkt bei Unitymedia und Kabel BW buchen;
        weitere gemeinsame Marketingaktionen in Planung

      - Die ersten vier neuen Sky HD Sender bis Anfang Juni 2012 verfügbar; bis
        Ende des Jahres Ausbau auf bis zu 15 Sky HD Sender bei Unitymedia und
        bis zu 18 bei Kabel BW

      - Vereinbarung umfasst den neuen HBO Sender Sky Atlantic HD, der
        pünktlich zum Senderstart am 23. Mai 2012 für Sky Kunden bei Unitymedia
        und Kabel BW empfangbar sein wird

    Unterföhring, 3. Mai 2012. Sky Deutschland, Unitymedia und Kabel BW haben
    einen umfangreichen, langfristigen Kooperationsvertrag geschlossen. Dieser
    umfasst eine substanzielle Ausweitung des Sky HD Angebots inklusive Sky
    Bundesliga, Sport, Film und Entertainment Sender im Kabelnetz von
    Unitymedia und Kabel BW. Bereits bis Anfang Juni werden die ersten
    zusätzlichen Sky HD Sender für Unitymedia und Kabel BW Kunden empfangbar
    sein. Im Gebiet von Unitymedia wächst dann die Anzahl der Sky HD Sender auf
    insgesamt fünf an. Zu den vier neuen Sendern gehören der brandneue Sender
    Sky Atlantic HD, der pünktlich zum Senderstart am 23. Mai empfangbar ist,
    sowie Sky Sport HD2, Sky Sport News HD und Sky Cinema HD. Sky Atlantic HD
    wird ab 23. Mai zudem im Gebiet von Kabel BW verfügbar sein. Alle
    Unitymedia und Kabel BW Kunden, die das entsprechende Sky Paket sowie HD
    abonniert haben, werden für die jeweils neu verfügbaren Sky HD Sender
    freigeschaltet. Weitere neue HD Sender folgen in den kommenden Monaten,
    darunter auch Sky Fußball Bundesliga zur neuen Saison. So wird die Anzahl
    der verfügbaren Sky HD Sender bei Unitymedia bis Ende des Jahres auf bis zu
    15, im Gebiet von Kabel BW auf bis zu 18 HD Sender ansteigen. In Zukunft
    können Unitymedia Kunden genau wie bisher schon Kabel BW Kunden Sky auch
    direkt über ihren Kabelnetzbetreiber abonnieren. Weitere umfangreiche
    Marketingkooperationen sind geplant. Die neue Vereinbarung ersetzt den
    bisherigen Vertrag mit Kabel BW.

    Kontakt für Investoren und Analysten:
    Christine Scheil
    Vice President Investor Relations
    Tel.: +49 89/99 58-10 10
    christine.scheil@sky.de

    Kontakt für Journalisten:     
    Dr. Jörg E. Allgäuer     
    Vice President Corporate Communications  
    Tel.: +49 89/99 58-63 77    
    joerg.allgaeuer@sky.de    

    Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf
    gegenwärtigen, nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen
    des Managements der Sky Deutschland AG beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen
    unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen
    Faktoren, die dazu führen können, dass die Ertragslage, Profitabilität,
    Wertentwicklung oder das Ergebnis der Sky Deutschland AG oder der Erfolg
    der Medienindustrie wesentlich von derjenigen Ertragslage, Profitabilität,
    Wertentwicklung oder demjenigen Ergebnis abweichen, die in diesen
    zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder
    beschrieben werden. In Anbetracht dieser Risiken, Ungewissheiten sowie
    anderer Faktoren sollten sich Empfänger dieser Unterlagen nicht
    unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die Sky
    Deutschland AG übernimmt keine Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete
    Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse und Entwicklungen
    anzupassen.

    03.05.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
    Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de




    Sprache:      Deutsch
    Unternehmen:  Sky Deutschland AG
                  Medienallee 26
                  85774 Unterföhring
                  Deutschland
    Telefon:      +49 (0)89 9958-02
    Fax:          +49 (0)89 9958-6239
    E-Mail:       ir@sky.de
    Internet:     info.sky.de
    ISIN:         DE000SKYD000
    WKN:          SKYD00
    Indizes:      MDAX
    Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
                  in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

    Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service




    Wertpapier: Sky Deutschland


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    6,75
    16:22 
    0,00
     

    Nachrichtenquelle

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    365
    295
    263
    225
    197
    TitelLeser
    567
    460
    381
    365
    302
    TitelLeser
    3343
    2189
    1447
    1426
    1293
    TitelLeser
    164240
    11839
    8179
    7540
    6734

    Top Nachrichten aus der Rubrik