Bankhaus Lampe KG stuft Südzucker auf kaufen

    Nachrichtenquelle: dpa Analysen
     |  04.05.2012, 17:19  |  411 Aufrufe  |   | 

    Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Marc Gabriel, Analyst vom Bankhaus Lampe, vergibt für die Südzucker-Aktie (ISIN DE0007297004/ WKN 729700) weiterhin das Votum "kaufen".

    Südzucker dürfte am 15.05.2012 mit der Vorlage der Bilanz für 2011/12 nicht überraschend neue Rekordwerte beim Umsatz und Ergebnis präsentieren.

    Vor gut einem Jahr habe Südzucker den Einstieg beim britischen Agrarhändler ED&F Man (rund 24,9%) bekannt gegeben. Seitdem prüfe die EU-Kommission dieses Vorhaben und plane, spätestens am 22. Mai die offizielle Entscheidung bekannt zu geben. Südzucker habe bereits Bereitschaft bekundet, sich von einem kleineren Geschäftsteil zu trennen, um Wettbewerbsverzerrungen zu vermeiden. Die Analysten würden den Einstieg bei ED&F Man unverändert positiv für Südzucker sehen und einen positiven Bescheid der Brüsseler Bürokraten in den nächsten Tagen erwarten.

    Südzucker verfolge mit dem Engagement bei ED&F Man das Ziel, seine Expansion außerhalb Europas voranzutreiben und sich damit vor einer weiteren Liberalisierung des EU-Zuckermarktes besser in Position zu bringen. Da der Kaufpreis von 255 Mio. USD (BHLe: 180 Mio. Euro) wohl erst im laufenden Geschäftsjahr gezahlt werden müsse, dürfte die Nettoverschuldung von Südzucker in 2011/12 bei rund 750 Mio. Euro gelegen haben. Finanzschulden würden angesichts der sprudelnden Gewinne aus dem Zuckergeschäft inzwischen im Konzern eine untergeordnete Rolle spielen.

    Auch für das laufende Geschäftsjahr würden die Analysten mit einer Fortsetzung des Wachstumstrends rechnen, der jedoch nicht mehr die Dynamik der letzten zwei Jahre aufweisen dürfte. Die Dividendenrendite von 2,7% für 2011/12e bleibe attraktiv. Das Kursziel werde bei 34,00 Euro belassen.

    Die Analysten vom Bankhaus Lampe bestätigen die Kaufempfehlung für die Südzucker-Aktie. (Analyse vom 04.05.2012) (04.05.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


    Analysierendes Institut: Bankhaus Lampe KG
    Aktieneinstufung neu: gut
    Währung: Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    11,67
    17.12.
    -1,56

    Top Nachrichten aus der Rubrik