Morgan Stanley stuft BMW auf overweight

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  04.05.2012, 18:04  |  947  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    New York (www.aktiencheck.de) - Stuart P. Pearson, Laura Lembke und Edoardo Spina, Analysten von Morgan Stanley, stufen die Aktie von BMW (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) unverändert mit "overweight" ein.

    Die Konsenserwartungen könnten nach dem Q1-Bericht steigen. Allerdings würden die bereits hohen Morgan Stanley-Schätzungen nur noch begrenzten Spielraum für weitere Anhebungen zulassen. Im Zuge einer Erhöhung der EPS-Prognose für 2012 von 8,37 auf 8,50 EUR werde das Kursziel von 84,00 auf 85,00 EUR heraufgesetzt.

    Die Free Cash flow-Rendite von 9% sei die eigentliche Attraktion. Investoren seien mit Blick auf eine mögliche Sonderausschüttung in 2013 in Wartestellung. Ein Netto-Cash von 14 Mrd. EUR könnte eine Sonderausschüttung von 4 bis 5 EUR pro Aktie ermöglichen.

    BMW repräsentiere eine Umsatz-Story, da die Verbreitung von Fahrzeugen der Premiumklasse in den Schwellenländern weiterhin positiv überrasche. BMW benötige weitere Kapazitäten und dies erfordere gleichzeitig auch Investitionen. Das Ende des goldenen Zeitalters der Spitzenmargen und ein geringes Investitionsniveau dürften ultimativ niedrige Kapitalrenditen in den kommenden Jahren nach sich ziehen.

    Die Analysten von Morgan Stanley bewerten die BMW-Aktie weiterhin mit dem Votum "overweight". (Analyse vom 04.05.12) (04.05.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    (
    0
    Bewertungen)
    Analysierendes Institut: Morgan Stanley
    Aktieneinstufung neu: gut
    Währung: Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Morgan Stanley stuft BMW auf overweight

    New York (www.aktiencheck.de) - Stuart P. Pearson, Laura Lembke und Edoardo Spina, Analysten von Morgan Stanley, stufen die Aktie von BMW (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) unverändert mit "overweight" ein.

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    99,20EUR
    02.07.15
    -1,29

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    150
    141
    135
    116
    113
    101
    100
    99
    96
    95
    TitelLeser
    444
    336
    335
    299
    282
    241
    214
    209
    195
    187
    TitelLeser
    1136
    919
    600
    593
    478
    454
    453
    444
    439
    418
    TitelLeser
    9474
    6525
    6126
    5867
    4734
    4214
    3430
    3108
    2779
    2763

    Top Nachrichten aus der Rubrik