Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+1,43 % EUR/USD-0,36 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-1,90 %

Wacker Neuson verdoppelt Gewinn im ersten Quartal

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.05.2012, 10:27  |  491   |   |   

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson hat in den ersten drei Monaten nahtlos an das Rekordjahr 2011 angeknüpft. Der Münchner Maschinenbauer verdoppelte zwischen Januar und März dank der weiter großen Nachfrage nach kompakten Baumaschinen seinen Gewinn nahezu auf 17,1 Millionen Euro, der Umsatz wuchs um gut 29 Prozent auf 274 Millionen Euro. Neben Europa legte der Konzern auch in Amerika weiter zu.

'Die von uns auf den Weg gebrachten Expansionsstrategien greifen und werden uns, trotz gesamtwirtschaftlicher Unsicherheiten in einzelnen Märkten, auch für den Rest des Jahres den Erfolg sichern', teilte Vorstandschef Cem Peksaglam am Donnerstag in München mit. Zur Hilfe kam auch das Wetter - der in Teilen eher milde Winter in Europa erlaubte mehr Bauarbeiten und damit Bestellungen der Baufirmen.

Die Dynamik dürfte allerdings in den kommenden Monaten ein wenig nachlassen. Für das gesamte Jahr rechnet Wacker Neuson dennoch mit einem Umsatzplus von 11 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro. Um sich von der schwankenden Baukonjunktur unabhängiger zu machen, setzt der Konzern verstärkt auch auf den Garten- und Landschaftsbau und die Landwirtschaft. Wacker Neuson baut unter anderem Bagger, Radlader, Stampfer und Walzen und beschäftigt weltweit rund 3800 Menschen./sbr/DP/stk


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Wacker Neuson verdoppelt Gewinn im ersten Quartal

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson hat in den ersten drei Monaten nahtlos an das Rekordjahr 2011 angeknüpft. Der Münchner Maschinenbauer verdoppelte zwischen Januar und März dank der weiter großen Nachfrage nach kompakten Baumaschinen seinen Gewinn nahezu auf 17,1 Millionen Euro, der Umsatz wuchs um gut 29 Prozent auf 274 Millionen Euro. Neben Europa legte der Konzern auch in Amerika weiter zu.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
30.05.
28.05.
Autor abonnieren

dpa-AFX jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren