Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Ein neuer einzigartiger Indikator für Ihren Börsenerfolg!

    Gastautor: Jochen Steffens
     |  11.05.2012, 10:10  |  1779 Aufrufe  |   | 

    Wir bitten in Ihrem Interesse um Ihre Mithilfe!

    Seit vielen Jahren lesen Sie diese für Sie kostenlosen Zeilen des Steffens Daily. Sicherlich haben Sie in dem einen oder anderen Text Nützliches und Verwertbares gefunden haben. Vielleicht konnten Sie sogar Ihre Performance verbessern oder Fehler vermeiden.  Deshalb würde ich mich freuen, wenn Sie sich und mir einen kleinen Gefallen tun könnten.  Und zwar einen, der letztlich in Ihrem ganz eigenen Interesse ist.

    Alles vollkommen kostenlos!

    Wir wollen einen neuen Stimmungsindikator starten. Und zwar einen simplen, ohne viele Fragen – ohne Mühe und Arbeit: Das Stockstreet-Trader-Sentiment! Es genügen einmal in der Woche zwei Klicks, und Sie sind dabei.

    Ihr Vorteil: Wenn Sie sich für diesen Indikator registrieren und mitmachen, erhalten Sie jeden Montagmorgen eine kostenlose Analyse zur aktuellen Börsenstimmung! Sie könnten sich sogar schon sonntags einloggen und das Abstimmungsergebnis erfahren. Alles, was Sie dafür tun müssen: Sobald Sie freitags die Erinnerungsmail erhalten haben, brauchen Sie lediglich den darin befindlichen Link anzuklicken und Ihre Einschätzung für die kommende Woche abgeben.

    Melden Sie sich also bereits heute kostenlos an und Sie erhalten morgen schon Ihre erste E-Mail, mit der Sie an diesem neuen Sentiment-Indikator teilnehmen können.

    Was diesen Indikator so einzigartig macht: Ihr Bauchgefühl!

    Aber Achtung: Wir legen Wert darauf, dass Sie die Abstimmung nicht nach Ihren Analysen und charttechnischen Prognosen entscheiden, sondern nur Ihr reines Bauchgefühl abstimmen lassen. Was sagt Ihr Gefühl: Steigen die Börsen in der kommenden Woche oder fallen sie?

    Wir legen Wert auf diesen emotional orientierten Indikator, weil nur dieser wirklich funktionieren wird (siehe auch Steffens Daily von Mittwoch). Sie kennen es doch sicher auch: Die eigene Stimmung ist ein perfekter Kontraindikator. Wenn hier im Stockstreet-Team die Stimmung zu euphorisch wird, werden wir vorsichtig. Wenn wir dagegen depressiv werden und am liebsten nie wieder etwas mit Börse zu tun haben wollen, fangen wir an zu kaufen.

    Um wie viel genialer wäre es, das Bauchgefühl nicht nur weniger, sondern ganz viele Trader, Spekulanten und anderer Börsenteilnehmer in einem Indikator zusammenzufassen!!! Auch und gerade in dem Wissen, dass das Gefühl oft falsch liegt.

    Es geht nicht darum, richtig zu liegen!

    Wichtig: Bei dieser Abstimmung geht es also nicht darum, richtig zu liegen – es überprüft auch keiner, ob jemand richtig lag oder nicht – sondern es geht allein um das Abfragen der Mainstream-Stimmung, der wir doch alle immer wieder anheimfallen.

    Sollte es uns gelingen, mit diesem neuen Projekt diese Mainstream-Stimmung perfekt einzufangen, hätten wir einen einzigartigen und wahrscheinlich auch sehr aussagekräftigen Indikator. Und deswegen wende ich mich dieses Mal mit dieser Bitte an Sie: Machen Sie mit! Sorgen Sie dafür, dass wir diesen Indikator auf die Beine stellen - zu unser aller Nutzen!

    Seien Sie also von Anfang an mit dabei!

    Hier geht es zur Startseite: http://www.trader-sentiment.de/

    Hier geht es direkt zur Anmeldung: http://www.trader-sentiment.de/meintradersentiment/registrierung/

    Viele Grüße

    Jochen Steffens

    PS: Zum Markt muss man wohl nicht viel schreiben – der DAX startet stark, rutschte dann ins Minus, nur um dann wieder deutlich ins Plus zu laufen. Das alles getrieben von politischen Nachrichten. Wie gesagt, hier sinkt die Prognosequalität im kurzfristigeren Bereich dramatisch.

    (Quelle: www.stockstreet.de)

    Wertpapier: DAX

    Themen: Indikator


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    9.503,85
    15:54 
    +0,26

    Top Nachrichten aus der Rubrik