Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    ANALYSE-FLASH Citigroup belässt Fresenius SE auf 'Buy' - Ziel 105 Euro

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  11.05.2012, 13:29  |  202 Aufrufe  |   | 

    LONDON (dpa-AFX) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Fresenius SE auf 'Buy' mit einem Kursziel von 105,00 Euro belassen. Die geplante Übernahme von Rhön-Klinikum dürfte den Gewinn je Aktie (EPS) in diesem Jahr um 0,7 Prozent und im Jahr 2013 um 0,4 Prozent verwässern, schrieb Analystin Cora McCallum in einer Studie vom Freitag. 2014 dürfte die Akquisition dann aber den Gewinn um 2,9 Prozent und in den Jahren danach um acht bis neun Prozent steigen lassen. Die Übernahme dürfte sich noch etwas hinziehen. Mit starken Kursbewegungen bei der Fresenius-Aktie rechnet die Expertin in den kommenden Monaten nicht./ajx/gl/tav


    Rating: Buy
    Analyst: Citigroup
    Kursziel: 105 Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    42,33
    21.11.
    +0,89

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    1159
    359
    344
    330
    327
    TitelLeser
    1796
    1616
    1160
    1159
    1037
    TitelLeser
    2734
    2352
    2201
    1914
    1813
    TitelLeser
    25720
    24728
    23827
    21567
    17635

    Top Nachrichten aus der Rubrik