ING stuft Deutsche Telekom auf hold

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  11.05.2012, 17:04  |  436 Aufrufe  |   | 

    Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Jeffrey Vonk, Analyst der ING, stuft die Aktie der Deutschen Telekom (ISIN DE0005557508/ WKN 555750) weiterhin mit "hold" ein.

    Die Deutsche Telekom habe gute Zahlen für das erste Quartal vorgelegt und die Prognosen für das Gesamtjahr bestätigt. Umsatz und EBITDA des Deutschland-Geschäfts hätten den Erwartungen entsprochen, allerdings habe die Entwicklung im inländischen Mobilfunkgeschäft enttäuscht. Bei der ING könne man kein besseres Rating für die Deutsche Telekom-Aktie aussprechen, solange das Management die Probleme in Bezug auf die Wettbewerbsposition in den USA und in Deutschland löse.

    Man gehe aktuell davon aus, dass die Deutsche Telekom im Geschäftsjahr 2012 ein EPS von 0,34 EUR erzielen werde. Auf dieser Basis liege das KGV bei 25,7. Für 2013 und 2014 kalkuliere man mit einer EPS-Steigerung auf 0,57 EUR bzw. 0,61 EUR. Das 12-Monats-Kursziel belasse man bei 9,15 EUR.

    Die Analysten der ING vergeben für die Aktie der Deutschen Telekom das Rating "hold". (Analyse vom 11.05.2012) (11.05.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


    Analysierendes Institut: ING
    Aktieneinstufung neu: neutral
    Währung: Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    15,45EUR
    30.06.15
    -1,31

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    145
    115
    106
    98
    95
    94
    89
    88
    88
    86
    TitelLeser
    421
    304
    276
    256
    254
    228
    222
    215
    197
    184
    TitelLeser
    1114
    900
    574
    561
    500
    452
    441
    426
    421
    417
    TitelLeser
    9444
    6490
    6096
    5845
    4719
    4120
    3391
    3092
    2755
    2749

    Top Nachrichten aus der Rubrik