DAX+1,39 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,72 % Öl (Brent)-0,96 %

Börse Zürich schließt knapp behauptet - Richemont haussieren

Nachrichtenquelle: Scoach (Schweiz)
16.05.2012, 17:43  |  2479   |   |   

ZÜRICH (Dow Jones) - Die Sorgen um Griechenland und die Stabilität der Eurozone haben auch zur Wochenmitte für gedämpfte Stimmung am Schweizer Aktienmarkt gesorgt. Die Aktien der beiden Großbanken UBS und CS Group hatten das Nachsehen, beide verloren jeweils 0,9 Prozent. Der SMI ging mit einem leichten Plus von 0,1 Prozent bei 5.873 Punkten aus dem Handel.


Mit einem Kurssprung um 8,1 Prozent auf 57,65 Schweizer Franken reagierten die Papiere von Richemont auf die Geschäftszahlen des Luxusgüterkonzerns. Zudem kündigte das Unternehmen ein Aktienrückkaufprogramm an. Bei Analysten kamen die Geschäftszahlen gut an: "Sie haben die Prognosen übertroffen und zeigen die Preissetzungsmacht des Unternehmens", lobte ein Experte von Kepler. Im Sog verteuerten sich Swatch um 2,7 Prozent auf 397,50 Franken.


DJG/kko


Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.


Credit Suisse Group
The Swatch Group AG -I-
UBS AG
Credit Suisse Group US2254011081
SMI
SPI Total Return
CIE Financière Richemont AG

Verpassen Sie keine Nachrichten von Scoach (Schweiz)
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer