Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

"Heute oder Montag" ist der Boden im Markt gefunden?

Gastautor: Achim Mautz
 |  18.05.2012, 08:28  |  2746 Aufrufe  |   | 

Wir kaufen heute oder Montag ein

In den letzten zwei Jahren hatten wir äußerst selten einen solch überverkauften Markt wie zur Zeit und so zeigen uns unsere Indikatoren, dass die Chance auf ein finales Tief entweder heute oder Montag bei ungefähr 90% liegen. Natürlich gibt es nie eine 100% Sicherheit, aber wie erwähnt sind die Chancen dafür extrem hoch.

Wann war der Markt so überverkauft wie im jetzigen Moment?

1) 16.03.2011 - Danach +8% Rallye

2) 08.08.2011 - Danach +8% Rallye

3) 23.11.2011 - Danach +8% Rallye

4) 10.04.2012 - Danach +5% Rallye

Die vier überverkauften Momente, haben wir im folgenden Chart notiert.

Die Karten stehen also gut auf einen BUY THE DIP - also für einen Kauf bei dieser Schwäche - ideal heute wäre noch ein Gap nach unten in den US Märkten und dann ein Turnaround - der daraus folgende Bounce könnte der Startschuss für einen nette kleine Rallye werden.


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Gastautor

Der Börsenclub für Daytrader und Swingtrader.

Achim Mautz ist Präsident und Leiter des Börsenclubs ratgeberGELD.at. Der Börsenclub bietet Day Tradern und Swing Tradern zahlreiche professionelle Features, die das Handeln an den Börsen erleichtern. Dazu gehören tägliche Videoanalysen, Tradingideen, Webinare, Trading Strategien und auch umfangreiche Scans. Insbesondere wird nach Bullen- und Bärsenflaggen von Momentumaktien Ausschau gehalten. Der Club stellt sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Händlern wichtige Strategien zur Verfügung, über die sich die Mitglieder auch in der Traders Lounge via Chat austauschen.

RSS-Feed Achim Mautz