Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Cheuvreux SA stuft Hannover Rück Versicherung auf underperform

Nachrichtenquelle: dpa Analysen
 |  15.06.2012, 14:23  |  349 Aufrufe  |   | 

Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Frank Kopfinger, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie der Hannover Rück (ISIN DE0008402215/ WKN 840221) unverändert mit "underperform" ein.

Im Rahmen einer Studie zum europäischen Rückversicherungssektor werde auf die im bisherigen Jahresverlauf starken Vertragserneuerungen hingewiesen. Die ungenutzten Naturkatastrophenbudgets sollten den Versicherern dabei helfen, das größte Risiko zu überstehen - Wirbelstürme und somit ein Verbleib innerhalb der Jahresbudgets ermöglichen. Nach der Hurrikansaison dürfte sich der Markt zunehmend auf das Kapitalmanagement besinnen. Im kommenden Jahr seien beträchtliche Dividendenausschüttungen möglich.

Die Ausschüttungspolitik der Hannover Rück (Maximum: 40%) verhindere weitere Dividendenerhöhungen. Die Dividendenprognose für 2012 sei leicht auf 2,50 EUR angehoben worden. Höhere Dividenden und eine höhere Bewertung angetrieben durch einen stärkeren Market Consistent Embedded Value würden zu einer Erhöhung des Kursziels von 44,00 auf 49,00 EUR führen.

Die Konkurrenten hätten jedoch größere Spielräume beim Kapitalmanagement.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Cheuvreux für die Hannover Rück-Aktie weiterhin "underperform". (Analyse vom 15.06.2012) (15.06.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Analysierendes Institut: Cheuvreux SA
Aktieneinstufung neu: schlecht
Währung: Euro

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
66,07
17.04.
-0,02