Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Devisen Forex - EUR/JPY auf 2 Tageshoch + neue Hoffnungen für Griechenland

Nachrichtenquelle: Forexpros
 |  20.06.2012, 14:55  |  509 Aufrufe  |   | 
Forexpros – der Euro ist gegenüber dem Yen auf ein 2 Tageshoch gestiegen, als das Marktsentiment stärker wurde, nachdem in Griechenland eine Koalition bekannt gegeben wurde, jedoch die Investoren vor der Bekanntgabe der Entscheidung der Federal Reserve vorsichtig bleiben.


EUR/JPY kam während dem europäischen Nachmittagshandel mit 100.49 auf den höchsten Wert des Paares seit 18. Juli; das Paar konsolidierte danach bei 100.43, ein Zuwachs von 0.27%.

Das Paar fand möglicherweise Unterstützung bei 90.45, dem Tief vom 15. Juni und Widerstand bei 101.08, dem Hoch vom 18. Mai.

Der Euro fand Unterstützung, nachdem der Vorsitzende der griechischen Partei Pasok Evangelos Venizelos bekannt gab, dass eine Koalitionsregierung gegründet wurde, womit Athen nun weiterhin Verhandlungen mit Kreditgebern hinsichtlich des Internationalen Bailouts fortführen kann.

Die Stimmung wurde stärker, bevor die amerikanische Notenbank die Ergebnisse des Treffens bekannt geben wird, während darüber spekuliert wird, dass die amerikanische Zentralbank eine dritte Runde quantitativer Lockerungen implementieren könnte, nachdem eine ganze Ladung enttäuschender Wirtschaftsdaten veröffentlicht wurde.

Die Zinsen spanischer Schuldverschreibungen zu 10 Jahren Laufzeit sind wieder aufs 6.87% gesunken, nachdem sie etwas früher in der Woche ein neues Hoch sei Euro-Einführung markierten unter den Ängsten, dass Madrid dazu gezwungen sein wird, ein vollständiges internationales Bailout anzufordern.

In Japan zeigten Regierungsdaten, dass sich das Handelsdefizit im Mai unerwartet erweiterte und gegenüber dem Vormonat von 0.51 Billionen JPY auf 0.66 Billionen JPY gestiegen ist. Analysten hatten erwartet, dass sich das Handelsdefizit auf 0.3 6 Milliarden JPY senkt.

Zudem gab die Bank von Japan zuvor in den Ergebnissen des Politiktreffens vom Mai bekannt, dass sie mächtige monetäre Lockerungen durchführen wird. Mehrere Politikmacher fügten hinzu, dass die Schuldenkrise der Eurozone die japanische Wirtschaft schädigen kann.

Der Yen ist gegenüber dem amerikanischen Dollar gesunken, USD/JPY stieg um 0.12% und kam auf 79.05.

Nach der Bekanntgabe der Federal Reserve folgt eine genau untersuchte Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden Ben Bernanke, bei welcher die Entscheidung der Bank besprochen wird.


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
0,00707
22:57 
-0,06
0,00976
22:58 
-0,05

Nachrichtenquelle

Forex Pros bietet eine Vielfalt von professionellen Tools für den Forex-, Futures- und CFD-Handel. Diese beinhalten Realtime-Informationen, Technische und Fundamentale Analysen von unseren Experten und einen umfangreichen Wirtschaftskalender. Weitere Informationen: ForexPros.de

RSS-Feed Forexpros

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
30.06.