Commerzbank Corp. & Markets stuft Deutsche Bank auf add

    Nachrichtenquelle: dpa Analysen
     |  25.07.2012, 11:54  |  1409 Aufrufe  |   | 

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Michael Dunst, Analyst von Commerzbank Corporates & Markets, stuft die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008/ WKN 514000) unverändert mit "add" ein.

    Die Deutsche Bank habe für das zweite Quartal einen niedrigeren Gewinn ausgewiesen als angenommen. Vor allem hätten höhere Kosten auf die Profitabilität gedrückt. Es seien keine Aussagen darüber gemacht worden, ob die Kosten unter Rückstellungen etwa im Zusammenhang mit den Libor-Skandal gelitten hätten. Die Bank habe Währungseffekte verantwortlich gemacht.

    Die Schätzungen für 2012 und 2013 seien nach unten korrigiert worden. Das Kursziel werde von 38,00 auf 33,00 EUR zurückgesetzt.

    Die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets empfehlen die Deutsche Bank-Aktie weiterhin aufzustocken. (Analyse vom 25.07.12) (25.07.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


    Analysierendes Institut: Commerzbank Corp. & Markets
    Aktieneinstufung neu: gut
    Währung: Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    25,36
    18.12.
    +4,13

    Top Nachrichten aus der Rubrik