Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Devisen Forex - EUR/GBP nach erfolgreicher Auktion Italiens stabil

    Nachrichtenquelle: Forexpros
     |  30.07.2012, 12:23  |  676 Aufrufe  |   | 

    Forexpros – Der Euro blieb heute gegenüber dem Pfund in der Verlustzone, nachdem die Kosten italienischer Schuldverschreibungen zu 10 Jahren Laufzeit unter die 6% Marke gestiegen sind, während die Erwartungen neuer Handlungen durch die Europäische Zentralbank zur Behandlung der Schuldenkrise in der Eurozone weiter gestiegen sind.


    EUR/GBP kam während dem europäischen Morgenhandel mit 0.7812 auf ein Tagestief; das Paar konsolidierte bei 0.7816, ein Verlust von 0.06%.

    Das Paar fand möglicherweise kurzzeitige Unterstützung bei 0.7799, dem Tief vom Freitag und Widerstand bei 0.7859, dem Hoch vom letzten Donnerstag.

    Italien verkaufte 2.49 Milliarden EUR Schuldverschreibungen zu 10 Jahren Laufzeit zu durchschnittlichen Zinsen von 5.96%, die im letzten Monat noch bei 6.19% lag und nun auf dem tiefsten Wert seit April liegen, womit die Investition in die Regierung nun als sicher betrachtet wird.

    Die Kosten italienische und spanische Anleihen sind wieder von den Hochpunkten gesunken, nachdem der Vorsitzende der europäischen Zentralbank Mario Draghi seine Hingabe bekannt gab, alles in seiner Macht stehende zu tun, um die einzelne Währung zu schützen.

    Die Aussagen stärkten die Erwartungen, dass die EZB weitere monetäre Maßnahmen bekannt geben wird um die lange anhaltende Schuldenkrise zu behandeln, auch wenn keine konkreten Details bekannt gegeben worden.

    Die Stimmung gegenüber dem Sterling blieb allerdings fragil, nachdem offizielle Daten in der letzten Woche zeigten, dass die Wirtschaft Großbritanniens in den drei Monaten bis Juni deutlich mehr als erwartet kontrahierte, womit die Rezession Großbritanniens nun in ein drittes Quartal gelangt.

    Am Freitag bestätigte die Ratingagentur Standard&Poor's, dass Großbritannien die AAA Bewertung trotz der wirtschaftlichen Schwäche behalten wird und sagte, dass für das zweite Quartal 2012 eine Erholung erwartet wird.

    S&P warnte allerdings davor, dass wenn das Wachstum der Wirtschaft nicht verzeichnet wird, die Schuldenbewertung Großbritanniens herabgesetzt werden könnte.

    Von der Bank von England werden keine großen Änderungen der monetären Politik für das Treffen am Donnerstag erwartet.

    Investoren warten auf die Ergebnisse des Politiktreffens der Federal Reserve am Mittwoch unter Spekulationen darüber, ob die Bank Andeutungen nach breiteren Lockerungen macht.

    Der Euro ist heute gegenüber dem amerikanischen Dollar und dem Yen gesunken, da Investoren die Währung verkauften um Gewinne der dreitägigen Rallye aus der letzten Woche mitzunehmen. EUR/USD verlor 0.47% und kam auf 1.2263 und EUR/JPY verlor 0.76% und kam auf 95.91.

    Der US Sekretär des Schatzamtes Timothy Geithner wird sich mit dem deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble und Mario Draghi treffen, um die Wirtschaften Europas, der USA und der globalen Wirtschaft besprechen.

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    1,27257
    10:09 
    +0,30
    0,00714
    10:08 
    -1,56
    0,79646
    10:08 
    +0,43

    Nachrichtenquelle

    Forex Pros bietet eine Vielfalt von professionellen Tools für den Forex-, Futures- und CFD-Handel. Diese beinhalten Realtime-Informationen, Technische und Fundamentale Analysen von unseren Experten und einen umfangreichen Wirtschaftskalender. Weitere Informationen: ForexPros.de

    RSS-Feed Forexpros

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    04.08.

    Top Nachrichten aus der Rubrik