Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Goldpreis weiter bei 1.680 USD erwartet UBS senkt Silberpreisprognose für 2012 auf 31,60 USD pro Unze

    Gastautor: Björn Junker
     |  17.08.2012, 13:55  |  3877 Aufrufe  |   | 

    Nach Ansicht der Analysten der Schweizer UBS wird der Goldpreis 2012 im Durchschnitt 1.680 USD pro Unze betragen, während der Silberpreis im Mittel bei 31,60 USD liegen soll. Das erklären die Experten in ihrem Quartalsbericht zum Rohstoffsektor.

    Die Analysten der Züricher Bank halten damit an ihrer Prognose für das Gesamtjahr, was den Goldpreis betrifft, fest. Auf Sicht von einem Monat lautet ihr Preisziel 1.700 und auf Sicht von drei Monaten 1.750 USD pro Unze des gelben Metalls. Die Preisprognose für Silber senkt die UBS allerdings von 33,40 auf nun noch 31,60 USD je Unze.

    Die Experten sind der Ansicht, dass die makroökonomische Entwicklung und die Erwartungen an die Fiskalpolitik zum größten Teil für die Entwicklung des Goldpreises verantwortlich sein werden. Sie erwarten im zweiten Halbjahr eine Erholung gegenüber der ersten Jahreshälfte. Die Lage in Europa werde sich wahrscheinlich erst verschlechtern, bevor sie wieder besser werde und die zerbrechliche Erholung der US-Wirtschaft lasse die Tür offen für weitere geldpolitische Lockerungsmaßnahmen. Die wirkliche Herausforderung für das Gold sei es aber, die Anleger von Käufen zu überzeugen.

    Gold brauche einen „Urknall“, um die Aufmerksamkeit der Investoren zurückzugewinnen und dies werde wahrscheinlich eine geldpolitische Reaktion einer oder mehrerer Zentralbanken sein, so die UBS-Analysten.

    Der Silberpreis orientiere sich zwar weiterhin an der Entwicklung des großen Bruders Gold, es bestünden aber Abwärtsrisiken. Diesbezüglich nennen die Experten die Gefahr eines steigenden Angebotsüberschusses auf Grund einer schwächeren Nachfrage aus der Industrie und geringer als erwartet ausfallender Käufe von Silber-ETFs (börsennotierten Fonds, die mit physischem Silber hinterlegt sind) im ersten Halbjahr.


    Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

    Wertpapier: SilberGold


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    15,46
    28.11.
    -5,10
    1.167,20
    28.11.
    -2,28

    Top Nachrichten aus der Rubrik