DAX - Candlesticks Wochenkerzen zeigen noch Druck an

     |  18.11.2012, 09:05  |  1626 Aufrufe  |   | 
    Lieber Leser, in der letzten Woche ist der DAX aus einer neun-wöchigen Range nach unten heraus gefallen und hat seitdem Verkaufssignale geliefert – so auch in den kurzfristigen Stundenkerzen mit Ausbruch aus einem Dreieck. Das Kursziel darf zwischen 6.920 bis 6.845 Punkten abgeleitet werden, damit ist auch ein Test der 200-Tagelinie, die bei 6.824 Punkten verläuft, möglich. Ein Break dieses Indikators würde dann einen Test des seit Mitte 2011 bestehenden Aufwärtstrends offerieren. Die übergeordneten Zeitebenen lassen jedoch die aktuell fallenden Kursen eher als Kaufgelegenheit begreifen. Die weiteren Aussichten:
    Profitieren Sie jetzt von einer Premium-Mitgliedschaft
    Vorschau
    • Tägliche Candlestick Analysen von Stefan Salomon
      (bekannt aus TV-Auftritten u.a. in der n-tv Telebörse)
    • Umfangreiche Tages-/Wochencharts mit Kommentaren, Widerstandslinien, Unterstützungslinien und Trendkanälen
    • Alle Signale erhalten Sie auch bequem per E-Mail
    • Werbefreiheit - keine großflächigen Werbeeinblendungen & schnellere Ladezeiten
    • Kündigung jederzeit möglich, flexible kurze Vertragslaufzeit
    Entscheiden Sie sich für ein Premium Abo auf wallstreet:online und erhalten Sie zusätzlich Elliot Wave Analysen & Tradingtipps Aktien
    Bereits Premium Mitglied?
    Bitte loggen Sie sich hier mit Ihrem wallstreet:online Account ein.

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    11.836,50PKT
    22.05.15
    -0,24

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    1678
    1674
    1657
    1637
    1534
    1509
    1470
    1465
    1399
    1245
    TitelLeser
    4594
    3848
    3744
    3034
    2834
    2660
    2634
    2531
    2411
    2328
    TitelLeser
    5538
    5388
    5243
    5048
    4816
    4594
    4581
    4458
    4278
    4254

    Top Nachrichten aus der Rubrik