DAX-2,50 % EUR/USD+0,81 % Gold+1,99 % Öl (Brent)-0,51 %

Aktien Lateinamerika Schluss Uneinheitlich

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.11.2012, 14:05  |  833   |   |   

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Lateinamerikas Hauptbörsen haben sich zum Wochenende uneinheitlich entwickelt. Im brasilianischen Sao Paulo sank der Index der Bovespa -Börse (Ibovespa) um 0,56 Prozent auf einen Endstand von 55.402,33 Punkten. In Mexiko-Stadt stieg der IPC -Index um 0,63 Prozent auf 40.830,60 Zähler. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires verlor der Merval -Index 1,69 Prozent auf einen Endstand von 2.283,09 Zählern./fs/DP/jha



Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktien Lateinamerika Schluss Uneinheitlich

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Lateinamerikas Hauptbörsen haben sich zum Wochenende uneinheitlich entwickelt. Im brasilianischen Sao Paulo sank der Index der Bovespa -Börse (Ibovespa) um 0,56 Prozent auf einen Endstand von 55.402,33 Punkten. In Mexiko-Stadt stieg der IPC -Index um 0,63 Prozent auf 40.830,60 Zähler. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires verlor der Merval -Index 1,69 Prozent auf einen Endstand von 2.283,09 Zählern./fs/DP/jha

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel