Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Aktien Lateinamerika Schluss Uneinheitlich

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  18.11.2012, 14:05  |  825  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Lateinamerikas Hauptbörsen haben sich zum Wochenende uneinheitlich entwickelt. Im brasilianischen Sao Paulo sank der Index der Bovespa -Börse (Ibovespa) um 0,56 Prozent auf einen Endstand von 55.402,33 Punkten. In Mexiko-Stadt stieg der IPC -Index um 0,63 Prozent auf 40.830,60 Zähler. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires verlor der Merval -Index 1,69 Prozent auf einen Endstand von 2.283,09 Zählern./fs/DP/jha


    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Aktien Lateinamerika Schluss Uneinheitlich

    MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Lateinamerikas Hauptbörsen haben sich zum Wochenende uneinheitlich entwickelt. Im brasilianischen Sao Paulo sank der Index der Bovespa -Börse (Ibovespa) um 0,56 Prozent auf einen Endstand von 55.402,33 Punkten. In Mexiko-Stadt stieg der IPC -Index um 0,63 Prozent auf 40.830,60 Zähler. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires verlor der Merval -Index 1,69 Prozent auf einen Endstand von 2.283,09 Zählern./fs/DP/jha

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    604
    398
    348
    345
    341
    305
    287
    269
    264
    261
    TitelLeser
    1690
    1574
    1132
    1127
    1009
    980
    971
    967
    920
    857
    TitelLeser
    3133
    2987
    1726
    1690
    1593
    1574
    1522
    1516
    1392
    1388
    TitelLeser
    44131
    13564
    13115
    9455
    8577
    8563
    8166
    7525
    7076
    6313

    Top Nachrichten aus der Rubrik

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung

    Konjunkturdaten bremsen Talfahrt des Dax