Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Euro klettert klar über 1,31 US-Dollar, Goldpreis legt leicht zu

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
 |  14.12.2012, 21:07  |  646 Aufrufe  |   | 

New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro präsentiert sich an den Devisenmärkten am Freitag gegenüber dem Dollar deutlich fester. Dabei kletterte die europäische Gemeinschaftswährung auf den höchsten Stand seit Mitte September. Nach Überzeugung der EZB haben die extremen Spannungen an Europas Finanzmärkten haben spürbar nachgelassen, so EZB-Vizepräsident Vítor Constâncio bei der Vorlage des Finanzstabilitätsberichts.

Der Kurs des Euro notiert derzeit bei 1,3157 US-Dollar (+0,62 Prozent). Daneben notiert der Euro bei 1,2079 Schweizer Franken (+0,00 Prozent) bzw. 0,8136 Britischen Pfund (+0,28 Prozent). Schließlich wird der Euro aktuell bei 109,80 Japanischen Yen (+0,35 Prozent) gehandelt.

Der Goldpreis legte am Freitag leicht zu. Daneben zeigten sich auch die Futures für andere Edelmetalle fester. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Februar-Kontrakt) notierte zuletzt 0,90 US-Dollar höher bei 1.697,70 US-Dollar. (14.12.2012/ac/n/m)



Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
1,34724
12:40 
+0,07
1.299,503
12:40 
-0,38