Preis für Opec-Öl sinkt leicht

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  17.12.2012, 09:27  |  349 Aufrufe  |   | 

    WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist leicht gesunken. Nach Berechnungen des Opec-Sekretariats vom Montag kostete ein Barrel (159 Liter) am Freitag im Durchschnitt 105,77 US-Dollar. Das waren 24 Cent weniger als am Donnerstag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis täglich auf Basis von zwölf wichtigen Sorten des Kartells./bgf/fbr

    Wertpapier: Öl (Brent)

    Themen: ÖlDollarRohöl


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    62,065
    27.02.
    +2,44

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    647
    544
    447
    438
    407
    TitelLeser
    4756
    4489
    3045
    2234
    1949
    TitelLeser
    4756
    4489
    3096
    3045
    2348
    TitelLeser
    22636
    18632
    18194
    16605
    14573

    Top Nachrichten aus der Rubrik