Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Aktien Europa Ausblick: Gewinne erwartet - Bewegung in US-Haushaltsfrage
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Europa Ausblick Gewinne erwartet - Bewegung in US-Haushaltsfrage

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.12.2012, 08:31  |  661 Aufrufe  |   | 

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen dürften am Dienstag von der Hoffnung auf Bewegung im US-Haushaltsstreit profitieren. Beflügelnd wirkt dabei, dass Präsident Barack Obama offenbar dazu bereit ist, bei der Besteuerung von reichen Amerikanern von einer seiner Kernforderungen abzurücken. Nach zuletzt vier Tagen mit mehr oder weniger stagnierenden Kursen weist der Future auf den EuroStoxx 50 für den Leitindex der Eurozone auf ein Plus von einem halben Prozent hin. Den FTSE 100 taxierte der Broker Finspreads 0,35 Prozent höher. Mit überwiegenden Kursgewinnen in Asien und über Nacht positiven US-Futures sind auch die Vorgaben freundlich. Die Agenda leert sich allmählich vor den Weihnachtstagen: Auf Konjunkturseite stehen etwa noch Daten zum US-Immobilienmarkt an./tih/ag

Wertpapier: EUROSTOXX 50


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
3.155,81
17.04.
0,00
 

Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

RSS-Feed dpa-AFX

Weitere Nachrichten des Autors

TitelLeser
124
121
117
116
113
TitelLeser
1502
1399
1234
992
986
TitelLeser
5930
3265
2988
2493
1643
TitelLeser
14849
13041
12508
11950
9727

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
01.11.