Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,01 % EUR/USD-0,35 % Gold-0,95 % Öl (Brent)-1,18 %
Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt trotz drohender US-Fiskalklippe weiter
Foto: tom - Fotolia

Aktien Frankfurt Schluss Dax steigt trotz drohender US-Fiskalklippe weiter

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.12.2012, 17:54  |  1152   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts der drohenden Fiskalklippe in den USA hat der Dax am vorletzten Handelstag im Jahr 2012 nur moderat zugelegt. Der deutsche Leitindex stieg am Donnerstag um 0,26 Prozent auf 7.655,88 Punkte und knüpfte damit an den starken Trend von zuletzt fünf Gewinnwochen in Folge an. Der Dax steuert auf einen Jahresgewinn von rund 30 Prozent zu. Für den MDax ging es derweil um 0,15 Prozent auf 11.976,54 Punkte nach unten, während der TecDax um 0,69 Prozent auf 830,19 Punkte zurückfiel./la/he

Wertpapier: DAX

Themen: Aktien, DAX, USA


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktien Frankfurt Schluss Dax steigt trotz drohender US-Fiskalklippe weiter

Angesichts der drohenden Fiskalklippe in den USA hat der Dax am vorletzten Handelstag im Jahr 2012 nur moderat zugelegt. Der deutsche Leitindex stieg am Donnerstag um 0,26 Prozent auf 7.655,88 Punkte und knüpfte damit an den starken Trend von …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel