Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-1,91 % EUR/USD-0,31 % Gold+1,00 % Öl (Brent)-0,69 %

ANALYSE/ZEW Analysten zuversichtlich für Dax - Wenig Potenzial bis Jahresmitte

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.01.2013, 14:17  |  657   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Analysten der deutschen Kreditwirtschaft sind zuversichtlich für die Entwicklung des Dax in diesem Jahr. Dies ist das Ergebnis des am Donnerstag veröffentlichten Prognosetests des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), der auf einer Umfrage unter 20 deutschen Bankinstituten basiert.

Bis zur Jahresmitte 2013 trauen die teilnehmenden Banken dem deutschen Leitindex mit durchschnittlich 7.839 Punkten aber keine großen Sprünge zu. Gegenüber dem aktuellen Stand wäre dies ein Zuwachs von nur gut einem Prozent. Die Spanne der Erwartungen liegt dabei der Untersuchung zufolge zwischen 7.400 Punkten (Postbank) und 8.200 Punkten (UniCredit). 'Das Ergebnis der Umfrage zeigt, dass viele Marktteilnehmer die Perspektiven am deutschen Aktienmarkt positiv beurteilen, obschon die Risiken aus der Schuldenkrise in der Eurozone fortbestehen', sagte Gunnar Lang, Volkswirt im Finanzmarktbereich des ZEW.

Für den europäischen Leitindex EuroStoxx 50 rechnen die teilnehmenden Kreditinstitute mit einem Wert von durchschnittlich 2.695 Punkten zur Jahresmitte, der in etwa dem aktuellen Niveau entspricht. Die Prognosen liegen hier zwischen 2.525 Punkten (Postbank) und 2.850 Punkten (Weberbank)./la/ag

Wertpapier: DAX


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

ANALYSE/ZEW Analysten zuversichtlich für Dax - Wenig Potenzial bis Jahresmitte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Analysten der deutschen Kreditwirtschaft sind zuversichtlich für die Entwicklung des Dax in diesem Jahr. Dies ist das Ergebnis des am Donnerstag veröffentlichten Prognosetests des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), der auf einer Umfrage unter 20 deutschen Bankinstituten basiert.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

dpa-AFX jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren