Netz-Fundstücke Frank Schäffler: Sozialdemokratische Zukunftsbilder

     |  19.01.2013, 10:05  |  3558  |  0
    (
    3
    Bewertungen)
    Der FPD-Politiker Frank Schäffler stellt das 1890 erschienene Buch "Sozialdemokratische Zukunftsbilder. Frei nach Bebel" von Eugen Richter vor. Richter war Politiker und Publizist zu Zeiten des Deutschen Kaiserreichs und ein vehementer Vertreter des Manchesterliberalismus. Er verfasste zahlreiche Broschüren zumeist mit den Debatten aus dem Reichstag. 
     
    Richter setzte sich für den Freihandel ein und verpasste den Liberalen ein marktwirtschaftliches Profil, so Schäffler. Hauptgegner Richters waren der Kanzler Otto von Bismarck und die Sozialdemokraten.
     
     
    Das Buch bei Amazon:

    (
    3
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Netz-Fundstücke Frank Schäffler: Sozialdemokratische Zukunftsbilder

    Der FPD-Politiker Frank Schäffler stellt das 1890 erschienene Buch "Sozialdemokratische Zukunftsbilder. Frei nach Bebel" von Eugen Richter vor. Richter war Politiker und Publizist zu Zeiten des Deutschen Kaiserreichs und ein vehementer Vertreter des Manchesterliberalismus. Er verfasste zahlreiche Broschüren zumeist mit den Debatten aus dem Reichstag. 
     
    Richter setzte sich für den Freihandel ein und verpasste den Liberalen ein marktwirtschaftliches Profil, so Schäffler. Hauptgegner Richters waren der Kanzler Otto von Bismarck und die Sozialdemokraten.
     
     
    Das Buch bei Amazon:
    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    1410
    1259
    1243
    503
    371
    TitelLeser
    5454
    4924
    4264
    3459
    3434
    3220
    2937
    2907
    2626
    2537
    TitelLeser
    21454
    15200
    8138
    8096
    7597
    6295
    5761
    5605
    5454
    5396
    TitelLeser
    83403
    44040
    35665
    34907
    31440
    31404
    28774
    27475
    26356
    25925

    Top Nachrichten aus der Rubrik