Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

E.ON - Schwäche könnte andauern

Premium: wo/bg
 |  17.01.2013, 08:50  |  2087 Aufrufe  |   | 

E.ON - WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999


Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 13,84 Euro


Die Aktie von E.ON fiel am 23. November 2012 auf ein Tief bei 13,61 Euro zurück. Nach diesem Tief drehte der Wert nach oben und setzte zu einer Erholung an. Diese Erholung führte die Aktie in die Nähe des Widerstands bei 14,80 Euro. Allerdings verfehlte der Wert diesen Widerstand schon recht deutlich. In den letzten Tagen stand die Aktie bereits wieder unter Druck. Insgesamt befindet sich die Aktie in einer sehr schwachen Verfassung. Denn von der Rally an den Märkten in den vergangenen Monaten profitierte die Aktie überhaupt nicht. Sollte sie jetzt auch noch unter 13,61 Euro abfallen, wäre mit einer weiteren Verkaufswelle in Richtung 12,50 Euro zu rechnen. Erst ein Anstieg über 14,80 Euro würde das Chartbild deutlich verbessern.


Kursverlauf vom 18.06.2012 bis 16.01.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)



Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.



E.ON SE

Wertpapier: E.On


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
14,61
17:35 
-0,24

Top Nachrichten aus der Rubrik