Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Wall Street Update: Deutliche Zugewinne, eBay und Banken im Fokus
Foto: rabbit75_fot - Fotolia

Wall Street Update Deutliche Zugewinne, eBay und Banken im Fokus

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
17.01.2013, 19:29  |  2978 Aufrufe  |   | 

New York (www.aktiencheck.de) - Die US-Leitindizes zeigen sich am Donnerstagmittag New Yorker Zeit mit festen Tendenzen. Der Dow Jones (ISIN US2605661048/ WKN 969420) gewinnt 0,6 Prozent auf 13.597 Zähler. Der NASDAQ Composite (ISIN XC0009694271/ WKN 969427) präsentiert sich mit einem Plus von 0,6 Prozent bei 3.136 Zählern, während der S&P 500 (ISIN US78378X1072/ WKN A0AET0) einen Aufschlag von 0,6 Prozent auf 1.481 Punkte verzeichnet.

In Sachen Konjunkturdaten standen heute die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe auf der Agenda. Dabei ist die Zahl der Anträge um 37.000 auf 335.000 zurückgegangen. Volkswirte hatten im Vorfeld einen Rückgang auf 369.000 Anträge erwartet. Für die Vorwoche wurde die Zahl der Erstanträge von zunächst 371.000 auf 372.000 leicht nach oben korrigiert. Daneben stand auch der vielbeachtete Philly-Fed-Index auf der Agenda. Der Geschäftsklima-Index der Regional-Fed aus Philadelphia sank im Januar von revidiert +4,6 Punkten auf -5,8 Punkte. Volkswirte hatten einen Anstieg auf +5,6 Punkte erwartet.

In Sachen Berichtssaison steht heute u.a. eBay (ISIN US2786421030/ WKN 916529) im Blick. Der Internetkonzern meldete am Vorabend, dass der Umsatz im vierten Quartal von zuvor 3,38 Mrd. US-Dollar auf nun 3,99 Mrd. US-Dollar gestiegen ist. Der Nettogewinn wurde auf 751 Mio. US-Dollar bzw. 57 Cents je Aktie beziffert, nach 2,0 Mrd. US-Dollar bzw. 1,51 US-Dollar je Aktie im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Auf bereinigter Basis belief sich der Nettogewinn auf 927 Mio. US-Dollar bzw. 70 Cents je Aktie, nach 789 Mio. US-Dollar bzw. 60 Cents je Aktie im Vorjahr. Analysten hatten im Vorfeld ein EPS von 69 Cents und einen Umsatz in Höhe von 3,98 Mrd. US-Dollar erwartet. Die eBay-Aktie gewinnt in der Folge 3,1 Prozent.

Daneben sorgten heute zwei weitere Großbanken für Gesprächsstoff. Die Bank of America (ISIN US0605051046/ WKN 858388) hat im vierten Quartal aufgrund von verschiedenen Sonderbelastungen, darunter ein milliardenschwerer Vergleich mit dem verstaatlichten US-Immobilienfinanzierer Fannie Mae (ISIN US3135861090/ WKN 856099), einen geringeren Gewinn erwirtschaftet. Der den Aktionären zurechenbare Nettogewinn belief sich demnach auf 732 Mio. US-Dollar bzw. 3 Cents pro Aktie, verglichen mit einem Gewinn von 1,99 Mrd. US-Dollar bzw. 15 Cents pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz verringerte sich von 26,43 Mrd. US-Dollar auf 19,61 Mrd. US-Dollar. Analysten waren im Vorfeld von einem Gewinn von 2 Cents pro Aktie und einem Umsatz von 21,03 Mrd. US-Dollar ausgegangen. Die Aktie der Bank of America verliert aktuell 4,9 Prozent.

Die Citigroup (ISIN US1729671016/ WKN 871904) konnte im vierten Quartal 2012 trotz eines Gewinnanstiegs die Erwartungen nicht erfüllen. Besonders Abschreibungen verhinderten ein höheres Gewinnwachstum. So erhöhten sich die Umsatzerlöse auf 18,17 Mrd. US-Dollar, nach 17,17 Mrd. US-Dollar im Vorjahresquartal. Daneben stieg der Nettogewinn um 25 Prozent von 956 Mio. US-Dollar oder 31 Cents je Aktie auf nun 1,2 Mrd. US-Dollar bzw. 38 Cents pro Aktie. Bereinigt um Sondereffekte betrug das EPS 69 Cents. Analysten waren im Vorfeld von einem Gewinn von 96 Cents pro Aktie und einem Umsatz von 18,82 Mrd. US-Dollar ausgegangen. Die Aktie der Citigroup verliert aktuell 3,5 Prozent.

Die anhaltenden Probleme beim neuen Dreamliner stehen beim Flugzeughersteller Boeing (ISIN US0970231058/ WKN 850471) weiter im Fokus. Nach erneuten Notlandungen haben zahlreiche Luftfahrtbehörden und Airlines die Dreamliner aus dem Verkehr genommen. Der Titel notiert aktuell 0,7 Prozent fester. (17.01.2013/ac/n/m)

Themen: DollarWKNISIN


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
122,32
22:15 
-0,60
53,21
22:30 
+0,53
4,23
21:59 
+0,95
15,36
22:15 
-0,90
4.442,698
22:38 
-0,05
16.912,11
22:27 
-0,42
3.959,033
22:38 
-0,21
-
-
 
-
-
 

Top Nachrichten aus der Rubrik