Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,23 % EUR/USD+0,13 % Gold+4,30 % Öl (Brent)0,00 %

Hamburger Sparkasse AG (Haspa) stuft EADS auf halten

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
18.01.2013, 11:10  |  712   |   |   

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Der Analyst der Hamburger Sparkasse, Ingo Schmidt, stuft die EADS-Aktie (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) von "kaufen" auf "halten" herunter.

Begünstigt von den negativen Nachrichten rund um das Prestigeobjekt des Wettbewerbers Boeing (ISIN US0970231058/ WKN 850471) habe die Aktie der EADS ihre seit Ende November laufende Aufwärtsbewegung in den zurückliegenden Tagen nochmals beschleunigt. Das Kursplus summiere sich mittlerweile auf fast 40%.

Die Analysten der Hamburger Sparkasse erachten das weitere Potenzial daher als weitgehend ausgeschöpft und stufen die EADS-Anteilsscheine von "kaufen" auf "halten" herab. (Analyse vom 17.01.2013) (18.01.2013/ac/a/d)

Wertpapier: Airbus Group

Themen: Sparkasse, Haspa, WKN, ISIN


Analysierendes Institut: Hamburger Sparkasse AG (Haspa)
Aktieneinstufung neu: neutral

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Hamburger Sparkasse AG (Haspa) stuft EADS auf halten

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Der Analyst der Hamburger Sparkasse, Ingo Schmidt, stuft die EADS-Aktie (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) von "kaufen" auf "halten" herunter.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel