Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
    Blue Chips: DAX-Bilanz: Adidas hui, SAP pfui
    Foto: wallstreet:online - 123rf.com

    Blue Chips DAX-Bilanz: Adidas hui, SAP pfui

    19.01.2013, 10:00  |  5747 Aufrufe  |   | 

    Der DAX tendierte auf dem erhöhten Kursniveau seitwärts und verbuchte mit 7.702,73 Zählern auf Wochensicht einen leichten Kursverlust von 0,2 Prozent.

    Der Risikoappetit der Investoren auf deutsche Aktien hat nur leicht nachgelassen. Gute Konjunkturdaten aus China und den USA dürften hierfür maßgeblich mitverantwortlich gewesen sein.
    In der abgelaufenen Börsenwoche schwankte der DAX zwischen Wochentief (Dienstag) und Wochenhoch (Montag) in einer relativ moderaten Spanne von 150 Punkten. Mit 13,4 Prozent ging es aber mit dem "Fieberthermometer der Börse", dem Volatilitätsindex VDAX, um 6,3 Prozent bergab. Mittlerweile bewegt sich der Index in unmittelbarer Nähe zu seinem 52-Wochentief. Das Verhältnis zwischen Kursgewinnern und -verlierern fiel im DAX mit 16 zu 14 relativ ausgeglichen aus. Den höchsten Wochengewinn verbuchte die Aktie von Adidas (+5,3 Prozent), während SAP mit einem Wochenminus in Höhe von 5,3 Prozent das Schlusslicht bildete.
     
    SAP enttäuscht mit Quartalszahlen

    Obwohl SAP im Jahr 2012 Rekordumsätze verbuchte, zeigten sich die Börsianer vom Verlauf des vierten Quartals nicht zufrieden und straften die Aktie am Dienstag nach der Vorlage vorläufiger Unternehmenszahlen mit einem Tagesverlust in Höhe von 3,9 Prozent ab. Weil sich das Amerika-Geschäft schwächer als erwartet entwickelte, konnte die Softwarefirma die Erwartungen des Marktes nicht erfüllen. Doch dabei handelt es sich offensichtlich um ein „Jammern auf hohem Niveau“, schließlich gab es im vierten Quartal gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert sowohl beim Umsatz (+12 Prozent) als auch beim operativen Gewinn (+10 Prozent) ein zweistelliges Wachstum. In anderen Branchen wäre dies ein Grund zum Feiern.
    Aktien von Adidas wurden regelrecht hochgejubelt und markierten am Freitag sogar ein Allzeithoch bei 71,31 Euro. Grund: Nomura hat das Kursziel für die Aktie um elf auf 85 Euro erhöht und macht Wachstumspotenzial vor allem in China aus.


    Disclaimer: Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung wird nicht übernommen.

    Wertpapier: SAPDAXadidas

    Themen: Blue ChipsHUIDAXSAPAdidas


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    51,64
    17:35 
    -1,38
    8.987,80
    17:44 
    -0,66
    57,72
    17:35 
    -1,69

    Autor

    Jörg Bernhard arbeitet seit 2002 als freier Wirtschaftsjournalist und hat sich innerhalb des Themenkomplexes Börse & Investment auf die Bereiche Rohstoffe und Zertifikate spezialisiert. Derzeit arbeitet er für diverse Internetportale und Fachpublikationen.

    RSS-Feed Jörg Bernhard

    Top Nachrichten aus der Rubrik