DAX+0,30 % EUR/USD-0,72 % Gold-1,02 % Öl (Brent)+0,31 %

Fernsehfee 2.0 Erster Sat-Receiver mit Live-TV-Werbeblocker und Android

Nachrichtenquelle: Pressetext (PM)
21.01.2013, 14:05  |  1588   |   |   

Koblenz (pts017/21.01.2013/14:05) - Die neueste Version der Fernsehfee (TV-Werbeblocker) beinhaltet bereits einen eigenen Tuner (Sat/Kabel/DVB-T), ist also ein vollwertiger TV-Receiver. Damit ist das Umschalten (oder Leiseschalten) in Werbepausen komfortabel möglich. Zudem erfolgen lokale Aufnahmen auf Festplatten werbefrei. Die Kanalliste wird nach den persönlichen Wünschen des Zuschauers sortiert (Personal-TV). Ein TV-Pilot (Vorschlagssystem) sorgt dafür, daß keine Highlights versäumt werden. Technische Basis ist einer der neusten Android-Sat-Receiver mit 2nd-Screen Unterstützung, Screen-Sharing, DLNA, WLAN, Sprachsteuerung und allen sonstigen SMART-TV-Funktionen (Internet-Browser, Mediaplayer etc.).

Damit bietet TC neben der Innovation eines werbefreien Fernsehens, auch einen der ersten Sat-Receiver auf Android-Basis. Das Leistungsspektrum von Android-TV ist mit google-TV oder apple-TV vergleichbar, jedoch völlig offen für beliebige Apps.

Der Verkaufsstart für die DVB-S Variante (Satellit) ist für März 2013 zur CeBit geplant, der für DVB-C und DVB-T im April 2013. UVP: 99 EUR. (13*13cm*3cm).

Mehr Informationen & Bilder unter http://www.fernsehfee.de

(Ende)



[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130121017 ]

Themen: EUR, Internet


Verpassen Sie keine Nachrichten von Pressetext (PM)

Tipp von pressetext.deutschland:

Holen Sie sich kostenlos die Topnews aus den Zukunftsbranchen Hightech, Business, Medien und Leben in realtime in Ihre Mailbox! Melden Sie sich unter Pressetext Abo kostenfrei an.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel