DAX+1,48 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,34 % Öl (Brent)-0,57 %

DAX - Candlesticks behauptete Tendenz

22.01.2013, 07:39  |  685   |   |   

Liebe Leser, die weiteren Aussichten:

 

Tageschart DAX

DAX DAILY.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/01/22/dax-daily.png

Der DAX gestern mit einem Schlusskurs bei 7.748 Punkten. Die Eröffnung wird knapp behauptet erwartet. Die Tendenz zum Wochenstart damit freundlich. Letztlich keine wesentliche Änderung gegenüber der bisherigen Einschätzung, der gestrige Daily-Close über 7.735 ist leicht positiv mit der Chance, nochmals in Richtung 7.800 anzusteigen.

Das Risiko weiterer Gewinnmitnahmen ist noch nicht gebannt – auch wenn die Kerzen eine gute Unterstützung im Bereich zwischen ca. 7.600 bis 7.675 versprechen. Kurzfristige Verkaufsignale ergeben sich unter 7.675 und 7.590 Punkten.

 

Stundenchart

dax 60min.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/01/22/dax-60min.png

Schwung nach oben entwickelte sich gestern bei sehr dünnen Umsätzen – abzuwarten bleibt, ob sich der Markt heute behaupten kann. Aus Sicht der Charts durchaus positiv - negativ unter 7.690 und 7.675 sowie 7.635 Punkten. Positiv über 7.765 und 7.790 Punkten mit zu erwartendem Test und Breakversuch der 7.800.

 

Tageschart F-DAX

1FDAX Daily 03-12.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/01/22/1fdax-daily-03-12.png

Sehr kurzfristiges Signal bei Ausbruch aus der Range der letzten fünf Handelstage.

 

30min-F-DAX

1FDAX 30min.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/01/22/1fdax-30min.png

Positiv nun über 7.769 und 7.780. Negativ unter 7.720, 7.680 und 7.660 Punkten.

 

Fazit:

Grundsätzlich präsentiert sich der DAX freundlich – am Vormittag sollte sich bis 11.00 Uhr eine behauptete Tendenz einstellen. Ob die ZEW-Zahlen dann einen deutlichen Impuls bringen ist fraglich – die kurzfristige Richtung wird wohl eher von den US-Daten und der US-Börseneröffnung bestimmt.

Update:im Laufe des Tages

Ihr Stefan Salomon

info@candlestick.de

Die wichtigsten Zahlen:

 http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine

 

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Datenfeed: BSB-Software.de sowie teletrader.com. Kontakt: Stefan Salomon, 94249 Bodenmais, info@candlestick.de.

Wertpapier: DAX

Themen: Aktien, Handel, DAX


Verpassen Sie keine Nachrichten von Stefan Salomon

Stefan Salomon ist seit Mitte der 1990er-Jahre Technischer Analyst. Er gilt als der Spezialist in Deutschland für Candlesticks in Verbindung mit der Trend- und Formationsanalyse. Mit rund 20 Jahren Erfahrung ist Stefan Salomon gefragter Medienpartner und Vortragsredner (u.a. auch n-tv, DAF, diverse Zeitungen und Magazine). Sein Motto lautet: "Börse ist einfach"! In Seminaren und Webinaren sowie als Coach vermittelt "Mr. Candlestick" sein Wissen an Börsen-Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis gern weiter.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel