Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Analystenmeinung Condor Blanco Mines – Bohrnews könnten zu Neubewertung führen

    Gastautor: Björn Junker
     |  22.01.2013, 10:55  |  1389  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    Die Analysten von Seismic Research widmen sich in einem aktuellen Bericht den Aktien des australischen Gold-, Silber- und Kupferexplorers Condor Blanco Mines (WKN A1H4KP). Sie sehen – insbesondere auf Grund eines bereits angelaufenen Bohrprogramms – deutliches Potenzial für das Papier.

    Wie Seismic Research nämlich ausführt, haben auf dem Hauptprojekt des Unternehmens namens Carachapampa neue Kernbohrungen mit einem Umfang von 4.000 Metern begonnen, wobei mindestens zehn Bohrlöcher gesetzt werden sollen. Condor Blanco habe auf dem Projekt bereits ein sehr erfolgreiches Erkundungsbohrprogramm durchgeführt, so die Experten weiter, sodass die aktuellen Bohrungen behilflich sein sollten, eine Ressource zu definieren.

    Die Analysten gehen, auch angesichts der ihrer Ansicht nach relativ „engen“ Aktienstruktur, davon aus, dass der Newsflow von Carachapampa im Erfolgsfall zu einer Neubewertung der Aktie führen könnte. Zumal die Börsenbewertung von Condor Blanco Mines laut Seismic Research bei gerade einmal 2,3 Mio. AUD liegt.

    Darüber hinaus weist Seismic Research auf die gute Nachbarschaft hin, in der Condor Blancos Projekte liegen. Dazu gehören, so die Analysten, nicht nur die Maricunga-Mine von Kinross Gold (WKN A0DM94) sondern auch Antofagastas (WKN 867578) Rio Figueroa-Projekt und die Candelaria-Mine von Freeport McMoRan (WKN 896476).

    Potenzial sehen die Experten auch angesichts der verschiedenen Joint Venture-Möglichkeiten für Condor Blanco Mines. So habe das Unternehmen bereits eine vorläufige Vereinbarung für die Abnahme der geplanten Produktion vom neu erworbenen Marianas-Eisenerzprojekt mit chinesischen Partnern unterzeichnet und befinde sich in fortgeschrittenen Gesprächen mit potenziellen nordamerikanischen und australischen Partnern in Bezug auf seine Porphyrprojekte.


    Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

    Wertpapier: Kupfer

    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Analystenmeinung Condor Blanco Mines – Bohrnews könnten zu Neubewertung führen

    Die Analysten von Seismic Research widmen sich in einem aktuellen Bericht den Aktien des australischen Gold-, Silber- und Kupferexplorers Condor Blanco Mines (WKN A1H4KP). Sie sehen – insbesondere auf Grund eines bereits angelaufenen Bohrprogramms – deutliches Potenzial für das Papier.

    Wie Seismic Research nämlich ausführt, haben auf dem Hauptprojekt des Unternehmens namens Carachapampa neue Kernbohrungen mit einem Umfang von 4.000 Metern begonnen, wobei mindestens zehn Bohrlöcher gesetzt werden sollen. Condor Blanco habe auf dem Projekt bereits ein sehr erfolgreiches Erkundungsbohrprogramm durchgeführt, so die Experten weiter, sodass die aktuellen Bohrungen behilflich sein sollten, eine Ressource zu definieren.

    Die Analysten gehen, auch angesichts der ihrer Ansicht nach relativ „engen“ Aktienstruktur, davon aus, dass der Newsflow von Carachapampa im Erfolgsfall zu einer Neubewertung der Aktie führen könnte. Zumal die Börsenbewertung von Condor Blanco Mines laut Seismic Research bei gerade einmal 2,3 Mio. AUD liegt.

    Darüber hinaus weist Seismic Research auf die gute Nachbarschaft hin, in der Condor Blancos Projekte liegen. Dazu gehören, so die Analysten, nicht nur die Maricunga-Mine von Kinross Gold (WKN A0DM94) sondern auch Antofagastas (WKN 867578) Rio Figueroa-Projekt und die Candelaria-Mine von Freeport McMoRan (WKN 896476).

    Potenzial sehen die Experten auch angesichts der verschiedenen Joint Venture-Möglichkeiten für Condor Blanco Mines. So habe das Unternehmen bereits eine vorläufige Vereinbarung für die Abnahme der geplanten Produktion vom neu erworbenen Marianas-Eisenerzprojekt mit chinesischen Partnern unterzeichnet und befinde sich in fortgeschrittenen Gesprächen mit potenziellen nordamerikanischen und australischen Partnern in Bezug auf seine Porphyrprojekte.


    Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    5.109,00USD
    04.09.15
    -2,15
    0,009EUR
    04.09.15
    0,00

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    562
    310
    TitelLeser
    562
    508
    491
    459
    452
    421
    414
    398
    373
    354
    TitelLeser
    1220
    1121
    1017
    981
    912
    847
    792
    745
    744
    726
    TitelLeser
    8200
    7442
    6035
    5314
    4426
    4413
    4402
    3942
    3822
    3517

    Top Nachrichten aus der Rubrik