Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    ANALYSE-FLASH Exane BNP hebt Ziel für Siemens auf 88 Euro - 'Underperform'

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  22.01.2013, 14:50  |  315  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für Siemens von 83,00 auf 88,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf 'Underperform' belassen. Dass er mit seinen Schätzungen für den Nettogewinn des Industriekonzerns im ersten Geschäftsquartal um vier Prozent über der Konsenserwartung liege, habe zu tun mit dem starken Abschneiden des Gemeinschaftsunternehmens Nokia Siemens Networks (NSN), schrieb Analyst Olivier Esnou in einer Branchenstudie vom Dienstag. Mit Blick auf den Cashflow dürfte das Quartal für Siemens aber schwach verlaufen sein. Zudem berge der Restrukturierungsplan der Münchener Risiken. Für Aktien aus dem europäischen Kapitalgütersektor sieht der Experte auch nach deren Kursrally noch Luft nach oben. Die anhaltende Erholung der Einkaufsmanager-Indizes sollte den Sektor weiter antreiben./ajx/tih/ag

    Wertpapier: Siemens

    Themen: EuroBrokerSiemens

    (
    0
    Bewertungen)
    Rating: Underperform
    Analyst: Exane BNP Paribas
    Kursziel: 88 Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    ANALYSE-FLASH Exane BNP hebt Ziel für Siemens auf 88 Euro - 'Underperform'

    PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für Siemens von 83,00 auf 88,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf 'Underperform' belassen. Dass er mit seinen Schätzungen für den Nettogewinn des Industriekonzerns im ersten Geschäftsquartal um vier Prozent über der Konsenserwartung liege, habe zu tun mit dem starken Abschneiden des Gemeinschaftsunternehmens Nokia Siemens Networks (NSN), schrieb Analyst Olivier Esnou in einer Branchenstudie vom Dienstag. Mit Blick auf den Cashflow dürfte das Quartal für Siemens aber schwach verlaufen sein. Zudem berge der Restrukturierungsplan der Münchener Risiken. Für Aktien aus dem europäischen Kapitalgütersektor sieht der Experte auch nach deren Kursrally noch Luft nach oben. Die anhaltende Erholung der Einkaufsmanager-Indizes sollte den Sektor weiter antreiben./ajx/tih/ag

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    88,11EUR
    10:37:08
    +1,06

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    437
    405
    373
    296
    236
    231
    230
    227
    218
    216
    TitelLeser
    1864
    1059
    857
    845
    834
    820
    816
    766
    763
    741
    TitelLeser
    1864
    1760
    1740
    1658
    1626
    1581
    1570
    1466
    1445
    1429
    TitelLeser
    44870
    13638
    13201
    9532
    8639
    8622
    7564
    7135
    6344
    6029