Credit Suisse Group stuft Banco Santander auf halten

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  22.01.2013, 15:22  |  328 Aufrufe  |   | 

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Credit Suisse hat die Einstufung für Banco Santander vor Zahlen des spanischen Bankensektors auf "Neutral" belassen. Er gehe davon aus, dass die Bank im vierten Quartal die erforderlichen Maßnahmen zur Risikovorsorge am Immobilienmarkt in vollem Umfang umgesetzt habe, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer Studie vom Dienstag. Er werde sich deshalb auf die Qualität anderer Besitztümer und die Aussichten bei den Nettozinserträgen konzentrieren. Auf internationaler Ebene sei es für Santander besonders wichtig, ob inzwischen Fortschritte bei der Verbesserung der Gewinnaussichten im Brasilien-Geschäft erreicht worden seien. Der Experte bevorzugt weiterhin die Titel des Konkurrenten BBVA.

    Wertpapier: Banco Santander


    Analysierendes Institut: Credit Suisse Group
    Aktieneinstufung neu: neutral

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    6,99EUR
    12:14:25
    +1,60

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    120
    105
    81
    65
    63
    59
    56
    54
    53
    53
    TitelLeser
    517
    462
    388
    363
    350
    349
    336
    322
    321
    297
    TitelLeser
    1072
    1029
    944
    741
    699
    687
    682
    662
    653
    650
    TitelLeser
    7917
    6715
    6430
    6134
    5274
    5148
    4923
    4791
    4629
    3804

    Top Nachrichten aus der Rubrik