Credit Suisse Group stuft Banco Santander auf halten

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  22.01.2013, 15:22  |  336 Aufrufe  |   | 

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Credit Suisse hat die Einstufung für Banco Santander vor Zahlen des spanischen Bankensektors auf "Neutral" belassen. Er gehe davon aus, dass die Bank im vierten Quartal die erforderlichen Maßnahmen zur Risikovorsorge am Immobilienmarkt in vollem Umfang umgesetzt habe, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer Studie vom Dienstag. Er werde sich deshalb auf die Qualität anderer Besitztümer und die Aussichten bei den Nettozinserträgen konzentrieren. Auf internationaler Ebene sei es für Santander besonders wichtig, ob inzwischen Fortschritte bei der Verbesserung der Gewinnaussichten im Brasilien-Geschäft erreicht worden seien. Der Experte bevorzugt weiterhin die Titel des Konkurrenten BBVA.

    Wertpapier: Banco Santander


    Analysierendes Institut: Credit Suisse Group
    Aktieneinstufung neu: neutral

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    6,74EUR
    22.05.15
    -0,44

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    174
    103
    96
    87
    87
    83
    82
    82
    81
    80
    TitelLeser
    262
    261
    246
    231
    227
    223
    215
    191
    186
    186
    TitelLeser
    1751
    1692
    1346
    1236
    1209
    1182
    1139
    1084
    977
    940
    TitelLeser
    8737
    5733
    5405
    5352
    4163
    2540
    2493
    2362
    2345
    2169

    Top Nachrichten aus der Rubrik