ANALYSE-FLASH Warburg Research senkt Wincor auf 'Hold' - Ziel hoch auf 44 Euro

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  22.01.2013, 15:35  |  368 Aufrufe  |   | 

    HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat Wincor Nixdorf von 'Buy' auf 'Hold' abgestuft, das Kursziel aber von 42,00 auf 44,00 Euro angehoben. Die Abstufung der Aktie des Geldautomatenherstellers sei mangels kurzfristiger Einflussfaktoren erfolgt, schrieb Analyst Björn Voss in einer Studie vom Dienstag. Die Zielerhöhung begründete er mit seinen angehobenen Umsatz- und Ergebnisprognosen für das Geschäftsjahr 2012/13./edh/tih/ag

    Wertpapier: Wincor Nixdorf

    Themen: WarburgEuroBroker


    Rating: Hold
    Analyst: Warburg Research
    Kursziel: 44 Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    37,995
    19.12.
    +0,94

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    392
    372
    369
    327
    325
    TitelLeser
    1535
    1491
    1155
    1120
    1078
    TitelLeser
    3520
    2664
    2084
    1750
    1680
    TitelLeser
    26024
    25000
    21772
    17844
    15752

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    19.12.

    Top Nachrichten aus der Rubrik