Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-0,63 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,21 % Öl (Brent)-1,07 %

Deutsche Bank AG stuft Banco Santander auf halten

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
22.01.2013, 15:52  |  441   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Banco Santander vor Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 6,30 Euro belassen. Die operativen Geschäftsergebnisse der spanischen Bank für das Schlussquartal dürften von einer im Vergleich zum dritten Quartal schwachen Entwicklung der Nettozinserträge geprägt sein, schrieb Analyst Carlos Berastain Gonzalez in einer Studie vom Dienstag. Gründe dafür sieht er in höheren Finanzierungskosten, Wechselkursschwankungen und dem niedrigen Zinsumfeld. Da Santander aber dank des Lateinamerika-Geschäfts besser als seine spanischen Wettbewerber positioniert sei, um den Schwierigkeiten im heimischen Markt zu begegnen, bleibe er bei seiner Einschätzung der aktuell angemessen bewerteten Aktie.

Wertpapier: Banco Santander


Analysierendes Institut: Deutsche Bank AG
Aktieneinstufung neu: neutral

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Deutsche Bank AG stuft Banco Santander auf halten

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Banco Santander vor Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 6,30 Euro belassen. Die operativen Geschäftsergebnisse der spanischen Bank für das Schlussquartal dürften von …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel