S&P Equity Research stuft SABMiller auf halten

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  22.01.2013, 15:57  |  353 Aufrufe  |   | 

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Equity hat das Kursziel für SABMiller nach einem Zwischenbericht von 2.900 auf 3.100 Pence angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Das dritte Quartal des Brauereikonzerns sei gemischt ausgefallen, schrieb Analyst Carl Short in einer Studie vom Dienstag. Der Verkauf von Lager-Bier sei etwas schwächer als erwartet gewesen, mit dem organischen Umsatzwachstum habe der Konzern seine Prognose aber übertroffen. Das höhere Kursziel begründete der Experte mit angepassten Bewertungsmultiplikatoren.

    Wertpapier: SABMiller

    Themen: SAB


    Analysierendes Institut: S&P Equity Research
    Aktieneinstufung neu: neutral

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    50,10EUR
    20.04.15
    -1,98

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    184
    182
    160
    153
    142
    130
    128
    124
    124
    117
    TitelLeser
    554
    434
    429
    414
    408
    401
    398
    374
    364
    355
    TitelLeser
    947
    902
    871
    776
    767
    718
    622
    606
    592
    589
    TitelLeser
    8218
    7365
    5953
    5094
    4980
    4917
    3742
    2188
    2063
    2021

    Nachrichten zu den Werten

    ZeitTitel
    16.04.

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    13.11.

    Top Nachrichten aus der Rubrik