Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    SRC Research GmbH stuft Conwert Immobilien Invest SE auf halten

    Nachrichtenquelle: dpa Analysen
     |  22.01.2013, 16:31  |  506 Aufrufe  |   | 

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Stefan Scharff, Analyst von SRC Research, bestätigt seine "hold"-Einschätzung für die Aktie von conwert Immobilien (ISIN AT0000697750/ WKN 801475).

    Das Unternehmen habe in der letzten Woche gemeldet, für den Jahresabschluss 2012 den gesamten Goodwill-Bestand von knapp 115 Mio. Euro und weitere immaterielle Vermögensgegenstände in Höhe von 2 Mio. Euro sowie rund weitere 70 Mio. Euro auf das gewerbliche Portfolio (insbesondere ECO-Liegenschaften) und Liegenschaften in Osteuropa abschreiben zu wollen.

    Nachdem Petrus Advisers vor zwei Jahren zuerst Einfluss genommen und später das Ruder gänzlich übernommen habe, habe die Firma einen massiven Brain Drain zu verkraften gehabt. Das neue Management habe zwar die Personal- und Sachkosten reduzieren können, aber das sei nur eine Zutat für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

    Schaue man auf die Neunmonatszahlen, so seien der erhebliche Rückgang der Erträge aus dem Verkauf von Immobilien (-40%) und der Rückgang im operativen Ergebnis auf EBITDA-Basis (-17%) aufgefallen. Außerdem sei es in den letzten zwei Jahren nicht geschafft worden, den Bestand an gewerblichen ECO-Immobilien (anfänglich bei rund 700 Mio. Euro) erheblich zu senken, was den Charakter als Wohnimmobilienspezialist gestärkt hätte.

    Der Kauf von 61% am deutschen Wohnimmobilienspezialisten KWG (ISIN DE0005227342/ WKN 522734) sei ein kluger Schritt gewesen, da man den Bestand im wichtigen deutschen Markt von 14.000 Einheiten auf rund 24.000 Einheiten erheblich ausbauen könne und der Einstieg zu einem vernünftigen Preis gelungen sei.

    Die Analysten von SRC Research stufen die conwert Immobilien-Aktie weiterhin mit "hold" ein. Sie würden ihr Kursziel von 9,00 Euro auf 10,50 Euro erhöhen. (Analyse vom 22.01.2013) (22.01.2013/ac/a/a)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Themen: ImmobilienEuroInvest


    Analysierendes Institut: SRC Research GmbH
    Aktieneinstufung neu: neutral
    Währung: Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    9,252
    20.11.
    -0,10

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    01.07.

    Top Nachrichten aus der Rubrik