Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
    Deutsche Anleihen: Fester - schwache Aktienmärkte
    Foto: Priwo - Wikipedia

    Deutsche Anleihen Fester - schwache Aktienmärkte

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
    22.01.2013, 18:26  |  909 Aufrufe  |   | 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Dienstag gestützt durch schwache Aktienmärkte gestiegen. Bis zum frühen Abend legte der richtungsweisende Euro-Bund-Future um 0,18 Prozent auf 143,16 Punkte zu. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 1,57 Prozent.

    Die Kursverluste und die Verunsicherung an den Aktienmärkten hätten die deutschen Anleihen gestützt, sagten Händler. Eine Reihe von Marktgerüchten habe für Verunsicherung gesorgt. Der 'Börsen-Zeitung' zufolge prüfen die deutschen Bankenaufseher die Auswirkungen des von einer EU-Expertengruppe vorgeschlagenen Trennbankmodells. Würde es zu dieser Teilung kommen, würde das einem Börsianer zufolge das Geschäftsmodell der Deutschen Bank in Frage stellen und die Ergebnisse im Investmentbanking unter Druck bringen.

    Zudem hatten im Vormittagshandel Gerüchte über einen Rücktritt von Bundesbankpräsident Jens Weidmann die Anleihen vorübergehend gestützt. Die Bundesbank dementierte aber umgehend, und der Rentenmarkt geriet wieder unter Verkaufsdruck. Die im Januar in Deutschland besser als erwartet ausgefallenen ZEW-Konjunkturerwartungen und eine erfolgreiche Auktion von Geldmarktpapieren belasteten die Festverzinslichen nur vorübergehend./jsl/jha/

    Wertpapier: Bund Future


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. in %
    150,204
    20.08.
    +0,06

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    626
    587
    544
    448
    428
    TitelLeser
    1860
    1647
    1409
    1360
    1289
    TitelLeser
    6815
    3353
    3181
    3105
    2931
    TitelLeser
    24362
    23308
    22577
    20287
    16391

    Top Nachrichten aus der Rubrik