Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt leicht im Plus - MDax auf Rekordhoch
    Foto: tom - Fotolia

    Aktien Frankfurt Schluss Dax schließt leicht im Plus - MDax auf Rekordhoch

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
    23.01.2013, 17:57  |  1002 Aufrufe  |   | 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch leichten Auftrieb aus den USA erhalten und moderat im Plus geschlossen. Gemischt ausgefallene Unternehmenszahlen hingegen bremsten den Leitindex. Mit plus 0,15 Prozent bei 7707,54 Punkten ging er aus dem Handel. Der MDax schloss mit plus 0,26 Prozent bei 12 606,20 Punkten auf einem Rekordhoch. Der TecDax gewann 1,88 Prozent auf 887,64 Punkte.

    'Der Dax stand erneut im Spannungsfeld gemischter Unternehmenszahlen, heute wegen der beiden Technologieunternehmen SAP und Siemens ', sagte Händler Andreas Lipkow von Kliegel & Hafner. Positiv aufgenommene Daten zum US-Häusermarkt am Nachmittag hätten nur kurzzeitig für einen spürbaren Anstieg im Leitindex gesorgt, fügte er an. Die Gewinne bröckelten bis Handelsschluss weitgehend wieder ab./ck/she

    Wertpapier: DAXMDAXTecDAX

    Themen: HandelDAXRekordhoch


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    9.463,83
    12:57 
    -0,07
    16.111,21
    12:57 
    +0,16
    1.247,06
    12:57 
    +0,45

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    445
    412
    362
    359
    347
    TitelLeser
    9010
    2178
    1411
    1127
    1097
    TitelLeser
    9010
    7820
    3555
    3175
    2990
    TitelLeser
    24509
    23454
    22705
    20412
    16520

    Top Nachrichten aus der Rubrik